MACNOTES

Veröffentlicht am  18.11.09, 11:57 Uhr von  

T-Mobile: Modem-Nutzung S für iPhone-Tethering

iPhoneWie es aussieht, plant T-Mobile eine abgespeckte Version des aktuellen Tethering-Zusatztarifs für das iPhone. Aktuell müssen iPhone-Besitzer für die Modem-Nutzung inklusive 3GB Datenvolumen 19,95€ Aufpreis zahlen.

[singlepic id=5306 w=435]

Voraussichtlich im Dezember soll es demnach ein Zusatzpack namens “Modem-Nutzung S” geben, das für 4,95€ 100MB Datenvolumen sowie die Nutzungserlaubnis des iPhone als Modem beinhaltet. Die Mindestlaufzeit für die Option soll bei 6 Monaten liegen.

Das Tethering-Zusatzpack hatte T-Mobile im September eingeführt, vor allem Nutzer alter Complete-Verträge fühlten sich aber zu Recht verschaukelt, da bei ihnen die Nutzung des Handys als Modem erlaubt ist.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 10 Kommentar(e) bisher

  •  elvis sagte am 18. November 2009:

    100MB für 5 Euro? Ja ne, is klar… Die spinnen doch!

    Antworten 
  •  mangochutney sagte am 18. November 2009:

    Also die haben echt einen Knall. Mal sehen was passiert, wenn irgendwann ein zweiter Anbieter in Deutschland das iPhone anbietet, so wie es jetzt in GB der Fall ist.

    100MB? Lächerlich.

    Antworten 
  •  nastorseriessix sagte am 18. November 2009:

    Die Angebot die T-Mobiel da anbiete sind fern aber jeder Realität gegenüber dem Nutzungsverhalten der Kunden, meiner Meinung nach.

    Die Wahrheit ist doch, das man nicht mehr in Mega-Byte rechnet sondern in Giga-Byte !! Das sollte der Rosa-Riese auch mal kapieren und dann als Konsequenz dazu auch mal konsequent umsetzten.

    So vertreibt man die grade gewonnen Kunden nur wieder auf lange Sicht!

    Antworten 
  •  Dirk_C sagte am 18. November 2009:

    ganz schön teuer. das gibts woanders günstiger…

    Antworten 
  •  Razon sagte am 18. November 2009:

    Sie nehmen es echt von den Lebenden. 100 MB für 4,95€? Was soll ich denn damit machen? Ich hab mein Notebook ja ach dabei, nur um mal schnell Facebook zu checken und ein kurzes Video auf Youtube zu sehen – einmal im Monat. Rofl, den Tarif würde ich denen gerne mal um die Ohren hauen.

    Antworten 
  •  mangochutney sagte am 18. November 2009:

    Ganz ehrlich? Nächstes Jahr läuft mein Vertrag aus.
    Sobald dies passiert, verlasse ich die Telekom und gehe zu O2.
    Die sind zwar auch ein Sauhaufen, aber bei denen bekomme ich einen Onlinetarif mit mobiler Flat für €8,50 und ich zahle an SMS und Telefonie nur das was ich tatsächlich verbrauche.

    Antworten 
  •  Peterchen sagte am 18. November 2009:

    Dann doch lieber bei iPhone Firmware 3.0 bleiben und weiterhin kostenlos “tethern”. FU T-Mobile. #fail :P

    Antworten 
  •  Alex sagte am 18. November 2009:

    Habt ihr schon gehört das es ab jetzt bei simyo iPhones (3GS) ohne Vertrag gibt? Und mit 900 € zumindest etwas günstiger als in euerem 3GStore.
    Wäre doch auch mal der Rede wert, oder?
    http://www.simyo.de/de/informieren/partnerangebote/iphone.html

    Antworten 
  •  Martin sagte am 18. November 2009:

    T-Mobile, dann bleibe ich halt auf OS 3.1 und Complete 1. Gen. mit selbst installiertem Profil bis es sinnvollere Alternativen gibt…Verarschen kann ich mich selbst!!

    Antworten 
  •  @tibae sagte am 21. November 2009:

    T-Mobile: Modem-Nutzung S für iPhone-Tethering: http://macnot.es/23928

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de