MACNOTES

Veröffentlicht am  21.11.09, 14:42 Uhr von  

NetNewsWire aufbohren: Bookmarklets mit Shortcuts

NetNewsWireNetNewsWire ist einer der beliebtesten und funktionsreichsten Feedreader. Neben der eingebauten Unterstützung für einige Dienste und Tools wie Instapaper lassen sich mit NetNewsWire auch Bookmarklets für weitere Aufgaben anlegen und mit Shortcuts belegen.

Der Trick ist dabei, dass die Bookmarklets als Skript hinterlegt werden müssen. Danach können auch ganz normal Tastenkürzel festgelegt werden.

 

Schritt 1: Script-Ordner von NetNewsWire öffnen

[singlepic id=5358 w=180 float=left] In der Menüleiste von NetNewsWire findet sich links vom Menü “Help” bzw. “Hilfe” das Script-Menü in Form des Script-Icons. Am Ende des Script-Menüs findet sich der Befehl “Skript-Ordner öffnen”, welcher den passenden Ordner im Finder öffnet.

 

Schritt 2: Bookmarklet-File im Skript-Ordner erstellen

Einfach den Link eines gewünschten Bookmarklets kopieren und direkt in eine leere Textdatei einfügen. Diese dann unter <wunschname>.js im Skript-Ordner abspeichern oder dorthin kopieren.

Nun taucht im Skript-Menü auch direkt das neue Bookmarklet auf.

 

Schritt 3: Shortcut für Bookmarklet im NNW festlegen

Alle Tastenkürzel werden unter Mac OS X über den zentralen Einstellungsdialog der Systemeinstellungen festgelegt. Zu finden unter “Tastatur” > “Tastaturkurzbefehle”.

[singlepic id=5357 w=435]

[singlepic id=5359 w=200 float=right] Dort findet sich in der Liste zur Linken ein Punkt “Kurzbefehle für Programme”. Hier lassen sich dann mit dem “+” neue Kürzel hinzufügen oder alte Kürzel überschreiben.

Um nun ein neues Kürzel für NetNewsWire anzulegen, wird dieser aus dem Ausklappmenü gewählt. Unter “Menü” braucht es den vollen Namen des Bookmarklet-Files, also inklusive Endung. Und natürlich die gewünschte Tastenkombination, um das Bookmarklet entsprechend ausführen zu können.

Einmal festgelegt, lässt sich nun innerhalb von NetNewsWire das gewünschte Bookmarklet auf Knopfdruck ausführen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 4 Kommentar(e) bisher

  •  Niko P. sagte am 27. Februar 2010:

    Danke für die Anleitung — was ich blöderweise nicht verstehe, ist der entscheidende Mittelteil: “Einfach den Link eines gewünschten Bookmarklets kopieren”. Wie macht man das bzw. wie muss das aussehen? Wenn ich z.B. “Mark all in Feed as Read” in eine Textdatei.js schreibe (kopieren aus dem Rechtsklick-Menu geht ja wohl nicht?), passiert noch nüscht. :-/

    Antworten 
  •  ff sagte am 27. Februar 2010:

    Bookmarklets sind Scripts die man in der Regel in der Lesezeichenleiste des Browsers findet und als URL ein Javascript enthalten. Die entsprechende URL kann dann im Normalfall per Rechtsklick kopiert werden. Und genau diese muss dann als Script gespeichert werden.

    Antworten 
  •  unique sagte am 10. März 2010:

    Die Anleitung ist in der Tat gut bzw. nützlich. Allerdings hapert es auch bei mir mit dem Verständnis um den Mittelteil und somit in der Umsetzung der Implementierung des “Read-It-Later”-Bookmarklets für einzelne Feeds.

    Wäre super, wenn das noch einmal genauer erklärt werden könnte.

    Danke vorab!

    Antworten 
  •  Big Dick Tracey sagte am 11. März 2011:

    Vielen Dank, genau was ich gesucht hab. Nur nicht vergessen Javascript in den Preferences einzuschalten, sonst passiert nichts. ;)

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de