MACNOTES

Veröffentlicht am  22.11.09, 13:48 Uhr von  Alexander Trust

Die Sims 3 Reiseabenteuer für Mac veröffentlicht

EA LogoNatürlich handelt es sich um die Hybridversion vom Add-on Die Sims 3 Reiseabenteuer, die Electronic Arts jetzt veröffentlicht hat. Spieler können mit besonders viel Umfang rechnen, weil man das Add-on seitens EA als das aufwändigste seit Bestehen der Serie bezeichnet.

„Die Sims 3 Reiseabenteuer ist das aufwändigste Erweiterungs-Pack seit es Die Sims gibt“, gibt Scott Evans an, General Manager von Die Sims bei EA. „Die Spieler können ihre Sims an drei Orte in Ägypten, Frankreich und China begleiten, die Städte aus der realen Welt zum Vorbild haben, wo sie in spannende Abenteuer verwickelt werden, neue Fähigkeiten erlernen sowie exotische Gegenstände und Schätze zum Sammeln entdecken. Dazu kommen verbesserte Features zum Bauen und Anpassen, mit denen die Spieler ihre Kreativität jetzt auf ganz neue Weise zum Ausdruck bringen können. Wir freuen uns schon auf die Kunstwerke der Spieler und die neuen Geschichten, Inhalte und Filme, die sie online stellen werden.“

Damit ist eigentlich auch schon fast alles gesagt. Außer, dass die eigenen Sims nach getaner Aufgabe ihre Funde und Mitbringsel wieder zurück ins eigene Heim bringen und dort auch anderen davon berichten und sie ausstellen.
[singlepic id=5366 w=430]
Als Spielorte sind Ägypten, Frankreich und China vorgesehen. Spieler können in antiken Grüften in Al Simhara, Ägypten, auf Schatzsuche gehen, den Himmel mit von Einheimischen in Shang Simla, China, erstandenem Feuerwerk erstrahlen lassen und in Champs les Sims, Frankreich, die Kunst der Nektarherstellung perfektionieren.
 

Bonus für Anmeldung

Zusätzlich erhalten die Spieler exklusive Spielinhalte, die sich online registrieren, gesetzt den Fall, man ist nicht bereits registriert. Dann bekommen sie Des Entdeckers Beute mit exotischen, ägyptischen Möbeln, chinesischen Dekorationen und mehr sowie SimPoints im Wert von 12 Euro, mit denen sie im Die Sims 3-Store zusätzliche Objekte für ihr Spiel erwerben können.
[singlepic id=5365 w=430]

Auf die Ohren

Für dieses Add-on hat man sich bei EA außerdem ein paar musikalische Leckerbissen geangelt. Spieler werden im Die Sims 3 Reiseabenteuer-Erweiterungspack zu neuer Musik auf Simlisch abrocken können. Denn EA hat über ein Dutzend Künstler gewinnen können, für das Spiel ihre Lieder auf Simlisch zu vertonen, darunter auch die GRAMMY-Gewinnerinnen Nelly Furtado und LeAnn Rimes sowie die Newcomer Matt + Kim, Fefe Dobson, Pixie Lott, Katie Melua. Für Deutschland konnte das die Echogewinnerin Stefanie Heinzmann gewonnen werden, die Ihren Hit No One (can ever change my mind) auf Simlisch eingesungen hat.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 4 Kommentar(e) bisher

  •  kendall sagte am 24. November 2009:

    hallo
    gibt es die reiseabenteuer-erweiterung für mac? ich find nur die pc-version. wenn ja, hat jemand einen link?
    thanx! :-)
    kendall

    Antworten 
  •  kendall sagte am 24. November 2009:

    nachtrag: bei gametreeonline.com hab ich es für mac gefunden, aber nicht auf deutsch. weiss jemand mehr?

    Antworten 
  •  at sagte am 25. November 2009:

    Hm, du kannst die PC-Version in jedem Laden kaufen – EA verkauft sie als Hybrid. Da ist dann auf einer DVD sowohl PC als auch Mac drauf. War beim Original auch so.

    Wenn du auf nen Download bestehst, dann gibt es im Bereich Mac leider nur sehr viele angelsächsisch orientierte Plattformen. Gamersgate z. B., da hat’s glaub ich auch keine Deutsche Version, weil man nicht die Lizenz hat. EA vertreibt auch selbst digitale Downloads im EA Store. Da liegen die Preise aber immer über dem Straßenpreis.

    Antworten 
  •  kendall sagte am 25. November 2009:

    danke für die nachricht. ist denn der download im ea-store auch ein hybrid? da werd ich nicht schlau.
    http://eastore.ea.com/store/eade/de_DE/DisplayProductDetailsPage/productID.137311600

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de