News & Rumors: 25. November 2009,

Borderlands: Trailer zu DLC The Zombie Island of Dr. Ned

Borderlands
Borderlands - Screenshot

Pünktlich zum Release des ersten Downloadinhalts für Borderlands, hat Take 2 nun einen Trailer veröffentlicht, der ein bisschen von der Stimmung einfangen helfen soll, die der DLC vermittelt.

2K Games hat gestern den ersten Downloadinhalt für ihr Action-Spiel Borderlands veröffentlicht. The Zombie Island of Dr. Ned ist entsprechend im Xbox LIVE-Marktplatz und im PlayStation Network für 800 MS-Punkte respektive 7,99 Euro zum Download verfügbar. The Zombie Island of Dr. Ned soll nicht die letzte Erweiterung für Borderlands bleiben.

Werbung

Der Spieler müssen Dr. Ned unter die Arme greifen, der eigentlich die Aufgabe hatte, die Arbeiter von Jakobs Cove am Leben zu erhalten. Er ist etwas über das Ziel hinaus geschossen und hat Zombies und andere grässliche Scheusale erschaffen, die jetzt die Gegend unsicher machen. Neue Gegner und neue Missionen warten auf die Spieler – am Ende soll man geholfen haben, die verrottenden Bewohner von Jakobs Cove zu heilen.

Christoph Hartmann, Präsident von 2K, freut sich, dass man dem Original-Spiel einen weiteren Handlungsstrang spendiert hat. „Wir freuen uns sehr“, so Hartmann, „den Fans des mit Begeisterung aufgenommenen Borderlands die erste Erweiterung präsentieren zu können. The Zombie Island of Dr. Ned präsentiert einen packenden neuen Handlungsstrang, der ebenso unterhaltsam wie aufregend ist und gleichzeitig dafür sorgt, dass die Fans auch weiterhin das gelungene Gameplay-Erlebnis haben, welches das Original zu einem so erfolgreichen Spiel gemacht hat.“

Weitere Informationen findet ihr unter http://www.borderlandsthegame.com. Und natürlich haben wir den Trailer zum DLC für euch im Anhang.

Weitersagen

App(s) und Produkte zum Artikel

Borderlands - Game of the Year EditionName: Borderlands - Game of the Year Edition
Hersteller: 2K Games
Preis: 18,16 EUR

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung