News & Rumors: 26. November 2009,

mStore und Unimall zelebrieren Black Friday

mStoreAuch ín Deutschland ist der Black Friday zum Teil schon angekommen. Zumindest im Bereich Technologie tut sich was. So werden Unimall und mStore am Black Friday mit eigenen Aktionen aufwarten.

Genaueres ist bisher noch nicht durchgesickert, aber klar ist, dass sowohl der offizielle Apple-Reseller mStore, als auch derEducation-Store Unimall am Black Friday spezielle Angebote haben werden.

Die Black-Friday-Angebote der mStores werden lokal auf die Ladengeschäfte begrenzt sein. In Bochum und Krefeld werden die Geschäfte sogar ab 0:01 Uhr geöffnet haben und die entsprechenden Angebote verkaufen.

Bei Unimall* wird es am Black Friday ebenfalls Preisnachlässe geben. Leider sind auch hier noch keine weiteren Informationen bekannt. Allerdings darf vermutet werden, dass sich die Angebote über die Grenzen der Apple-Produktpalette hinausbewegen werden.

*=Affiliate

mStore und Unimall zelebrieren Black Friday
4,08 (81,67%) 24 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>