MACNOTES

Veröffentlicht am  26.11.09, 9:21 Uhr von  nd

Notizen vom 26. November 2009

NotizeniTV 2011?
Piper Jaffray-Star-Analyst Gene Munster glaubt noch immer an eine Apple-Revolution bei den Fernsehgeräten und Macgeneration nimmt das Gerücht dankbar auf. Unterstrichen wird das ganze mit dem Verweis auf einen Ausspruch von Apple COO Tim Cooks (“…in der Zukunft kommt eine Erweiterung für Apple TV”), sowie auf Patente inklusive Zeichnungen, die auf ein Apple-Gerät mit Senderwahl hindeuten.

iPhone ab sofort bei Tesco
Die britische Handelskette Tesco mit ihrem Mobilfunkableger Tesco Mobile (Kooperation mit O2) hat angekündigt, in UK künftig auch das iPhone zu verkaufen. Man bemühe sich, das iPhone 3G und das 3GS noch vor Weihnachten mit in das Sortiment aufzunehmen, hieß es von einem Firmensprecher. Angebote sind noch nicht durchgesickert, es werden aber Kampfpreise erwartet.

#HolidayWindows
Mac-User nutzen das von Microsoft gesponsorte Schaufenster mit Twitteranbindung von Saks in der Fifth Avenue in New York City fleißig, um Windows zu bashen. Wer einen Tweet mit dem Hashtag #HolidayWindows absetzt, erscheint automatisch auf der Saks-MS-Twitterwall. Die Weihnachts-Promoaktion für Windows 7 scheint im Web besonders großen Anklang bei Windows-Hasser gefunden zu haben.

4iThumbs für das iPhone
Wer beim iPhone die klassische Tastatur vermisst, sollte sich einmal 4iThumbs anschauen. Der Aufsatz bringt beim Tippen des Onscreen-Keyboards Feedback, wie man es von einer Tastatur gewohnt ist. Für $14,95 gibt es die normale Version, für 16,95 die Landscape, für 19,95 beide zusammen.

Software-Updates
Fehlerbehebungen für das Verschlüsselungstool TrueCrypt 6.3a, für die TimeMachine-Erweiterung TimeMachineEditor 2.5.1 und für das Wine-Tool CrossOver Games 8.1.3. Die aktuelle Version von Comic Life ist Snow Leopard kompatibel und bringt verbesserte Kompatibilität für .PSD, .EPS und .AI Dateien. Update für Nikon Capture NX 2.2.3 und Nikon Camera Control Pro 2.7.0 mit neuen unterstützen Kameramodellen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  stadtkind sagte am 26. November 2009:

    iTV 2011? Griff ins Klo! So lange darf Apple nicht warten, wenn man sich mal auf dem Markt der HD-Recorder, Entertainment-Boxen umsieht..

    Antworten 
  •  robs sagte am 26. November 2009:

    Gerade TV Geräte wären wieder ein typisches Beispiel dafür, dass Apple es schafft eine Revolution in einem Bereich auszulösen wo man eigentlich nicht daran gedacht hätte. Wie schon beim iPod und beim iPhone.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de