News & Rumors: 30. November 2009,

Axiotron übergibt Apple Namensrechte für den Begriff „TabletMac“

ModbookDie Markenrechte für den Begriff „TabletMac“ wurden von ModBook-Hersteller Axiotron an Apple weitergegeben. Der Begriff wurde von Axiotron als eingetragenes Warenzeichen angemeldet, nachdem sie ihre umgebauten MacBooks als Tablets auf den Markt brachten.

Das bereits im Jahr 2005 von Axiotron angemeldete Namensrecht wurde vor einem Jahr auf Apple umgeschrieben.

[singlepic id=5536 w=435]

Welchen Grund die Überschreibung letztendlich hatte, ist allerdings unbekannt. Es ist gut möglich, dass Apple aus potentiellen Verwechselungsgründen das Recht auf den Begriff eingefordert hat – die aktuellen Richtlinien für Urheberrecht und Markenzeichen lassen jedenfalls einen Rückschluss darauf durchaus zu. Ein deutliches Zeichen, dass sie selbst ein Mac-Tablet in Planung haben, ist es allerdings nicht.

[United States Trademark Office via MacRumors]
Axiotron übergibt Apple Namensrechte für den Begriff „TabletMac“
4,14 (82,86%) 14 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>