News & Rumors: 2. Dezember 2009,

Marktanteil von Mac OS X im November leicht gesunken, Windows 7 legt zu

AktieWährend Windows 7 seit der Einführung auf nun rund 4% Marktanteil gekommen ist, muss Apple sich an einen Trend gewöhnen, der bisher eher unbekannt war: Sie haben an Marktanteil verloren.

Die Statistiken stammen von den Statistikexperten von NetApplications, die die Zahlen auf Basis aktueller Zugriffsdaten erstellt haben. Demnach kamen im November rund 4% allen Traffics von Rechnern mit Windows 7-Betriebsystem, während Apple sich langsam wieder den 5% annähert – was einen Negativtrend darstellt. Groß sind die Verluste allerdings nicht: Der Marktanteil sank von 5,27% im Oktober auf 5,12% im November. Für Windows bedeutet der Anstieg von Windows 7 zudem Einbußen bei Windows XP sowie Windows Vista, die ihrerseits 1,43 bzw. 0,28% Marktanteil verloren haben. Insgesamt machen Windows-Systeme derzeit rund 91,6% allen von NetApplications registrierten Traffics aus, während Linux-Systeme knapp 1% erreichen.

[singlepic id=5566 w=435]

In Sachen Browsern sieht die Statistik für Microsoft etwas schlechter aus: Im Vergleich zum Vormonat musste der Internet Explorer rund 1% einbüßen und hat nun noch 63,62% Marktanteil. Der Firefox allerdings konnte sich steigern: Rund 0,65% konnte dieser gutmachen und liegt nun bei 24,72%. Und während Apples Safari mit 0,14% einen kleineren Anteil hatte, konnte Chrome 0,35% zugewinnen und liegt nun bei 3,93%.

Schaut man sich die aktuellen NetApplications-Zahlen an, zeigt sich wieder einmal, wie beeindruckend Apples Finanzen im Vergleich zum Marktanteil sind: Laut NPD Research werden rund 48% allen Umsatzes mit Desktop-Rechnern von Apple generiert.



Marktanteil von Mac OS X im November leicht gesunken, Windows 7 legt zu
4,04 (80,8%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Tod im Whirlpool: Amazon liefert keine Echo-Audiod... Echo hört immer mit. Der perfekte Kompagnon für die Cops, dachten sich auch US-Ermittler, die einen Mord in Arkansas aufklären wollen. Amazon möchte h...
Verschlüsselung: Cellebrite kann jetzt auch das iP... Nachdem es zunächst nur ältere iPhones wie etwa das iPhone 5c knacken konnte, hat Cellebrite nun anscheinend auch die Verschlüsselung des iPhone 6 umg...
Virales Video mit brennendem iPhone: Apple nimmt U... Apple untersucht einen Vorfall, bei dem ein iPhone in Brand geraten sein soll. Dem Vernehmen nach handelte es sich um ein iPhone 7. Derzeit geht ei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Michael (2. Dezember 2009)

    Laut „TheAppleBlog“ ist es kein Rückgang sondern das halten eines Niveaus.

  •  robert (2. Dezember 2009)

    Kein Wunder. Zwar ist Win7 nur ein gefixtes Vista, aber Apple ist halt auch immernoch die Apotheke für Hardware made in China.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>