News & Rumors: 2. Dezember 2009,

Marktanteil von Mac OS X im November leicht gesunken, Windows 7 legt zu

AktieWährend Windows 7 seit der Einführung auf nun rund 4% Marktanteil gekommen ist, muss Apple sich an einen Trend gewöhnen, der bisher eher unbekannt war: Sie haben an Marktanteil verloren.

Die Statistiken stammen von den Statistikexperten von NetApplications, die die Zahlen auf Basis aktueller Zugriffsdaten erstellt haben. Demnach kamen im November rund 4% allen Traffics von Rechnern mit Windows 7-Betriebsystem, während Apple sich langsam wieder den 5% annähert – was einen Negativtrend darstellt. Groß sind die Verluste allerdings nicht: Der Marktanteil sank von 5,27% im Oktober auf 5,12% im November. Für Windows bedeutet der Anstieg von Windows 7 zudem Einbußen bei Windows XP sowie Windows Vista, die ihrerseits 1,43 bzw. 0,28% Marktanteil verloren haben. Insgesamt machen Windows-Systeme derzeit rund 91,6% allen von NetApplications registrierten Traffics aus, während Linux-Systeme knapp 1% erreichen.

[singlepic id=5566 w=435]

In Sachen Browsern sieht die Statistik für Microsoft etwas schlechter aus: Im Vergleich zum Vormonat musste der Internet Explorer rund 1% einbüßen und hat nun noch 63,62% Marktanteil. Der Firefox allerdings konnte sich steigern: Rund 0,65% konnte dieser gutmachen und liegt nun bei 24,72%. Und während Apples Safari mit 0,14% einen kleineren Anteil hatte, konnte Chrome 0,35% zugewinnen und liegt nun bei 3,93%.

Schaut man sich die aktuellen NetApplications-Zahlen an, zeigt sich wieder einmal, wie beeindruckend Apples Finanzen im Vergleich zum Marktanteil sind: Laut NPD Research werden rund 48% allen Umsatzes mit Desktop-Rechnern von Apple generiert.



Marktanteil von Mac OS X im November leicht gesunken, Windows 7 legt zu
3,88 (77,5%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Apple Pay im Sommer in Deutschland, Direk... Gerüchte aus einer ungewöhnlichen Richtung sprechen von einem Marktstart von Apple Pay in Deutschland im Laufe des Jahres. Inzwischen ist Apples Bezah...
Mac-Malware mit Code aus Prä-OS X-Zeiten entdeckt Eine neue Malware für MacOS wurde in freier Wildbahn entdeckt. Sicherheitsforscher nennen sie Fruitfly und deren Code ist anscheinend fast schon histo...
Märkte am Mittag: Wie gut laufen die AirPods wirkl... Wie gut verkaufen sich die AirPods wirklich? Während Marktforscher von Slice Intelligence letzte Woche von gut 26% Marktanteil sprachen, kommen ihre K...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Michael (2. Dezember 2009)

    Laut „TheAppleBlog“ ist es kein Rückgang sondern das halten eines Niveaus.

  •  robert (2. Dezember 2009)

    Kein Wunder. Zwar ist Win7 nur ein gefixtes Vista, aber Apple ist halt auch immernoch die Apotheke für Hardware made in China.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>