News & Rumors: 3. Dezember 2009,

iPhone Tethering: Modem Nutzung S bei T-Mobile ab sofort buchbar

iPhoneDer Tethering-Tarifoption Modem Nutzung S ist ab sofort bei T-Mobile buchbar. Für 4,95€ bekommt man 100MB zusätzliches Datenvolumen sowie die Möglichkeit, iPhone und andere Tethering-fähige Geräte offiziell als Modem für den Desktop-Rechner/Notebook nutzen zu dürfen. Bereits seit September bietet T-Mobile die Zusatzoption Modem Nutzung, in der für 19,95€ die Modem-Nutzung sowie 3GB Datenvolumen enthalten sind.

Nötig geworden waren die zusätzlichen Optionen, nachdem T-Mobile vor allem seinen iPhone-Vertragskunden das ausdrückliche Verbot erteilt hat, das iPhone ohne gesonderte Zustimmung als Modem zu nutzen – und ohne die entsprechende Konfigurationsdatei ist dies auch bis auf weiteres nicht möglich, es sei denn, man jailbreakt sein iPhone.

[singlepic id=5306 w=435]

Beide Optionen können über die T-Mobile-Hotline gebucht werden, die Mindestlaufzeit beträgt 6 Monate.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 19 Kommentar(e) bisher

  •  fntms (3. Dezember 2009)

    niedlich

  •  Pimpone (3. Dezember 2009)

    Eine Frechheit ohne Gleichen, sich eine selbstverständliche Funktionalität noch extra bezahlen zu lassen. Vor allem bei den horrenden Vertragsbedinungen. Ich lass mich nicht von T-mobile ausweiden. Sollen sich mal ein Beispiel an O2 nehmen.

  •  Danny (3. Dezember 2009)

    wirklich niedlich. ich freue mich schon auf die kommentare!

  •  kg (3. Dezember 2009)

    @Pimpone das viel tragischere ist ja aktuell, dass man als Nicht-T-Mobile-Kunde in Deutschland mit freiem iPhone nicht tethern kann. Das macht mich etwas unglücklich, weil ich keine Möglichkeit habe, ohne Jailbreak das Ding als Modem zu nutzen.

  •  Andreas (3. Dezember 2009)

    Beim Buchen stellte sich heraus, dass nur die 100 MB für das Tethering gelten. Mein Gigabyte Traffic über den Complete M kann dafür nicht verwendet werden, stattdessen fallen über 100 MB Zusatzkosten an…und wieder hat die Telekom ein nutzloses Produkt geschaffen…

  •  Janosius (3. Dezember 2009)

    Money makes the iPhone work.

  •  Milan (3. Dezember 2009)

    „, die Mindestlautzeit“… :)

  •  switchpack (3. Dezember 2009)

    @Andreas
    Du schockst mich. Ich habe das jetzt gebucht im Vertrauen darauf, dass das Datenvolumen insgesamt genutzt werden kann. Ist das sicher, was Du sagst? Bei der Hotline sind ja nicht immer alle voll im Bilde. Jedenfalls war beim fscklog zu lesen, dass der größere Tarif nachweislich auf das Gesamtvolumen aufaddiert wurde.

  •  kg (3. Dezember 2009)

    @switchpack von der Information gingen wir auch aus, wir werden uns mal dahinterhängen, was da nun konkret der Stand ist.

  •  DaTi3r (3. Dezember 2009)

    Schade mit 3 Monaten Mindesstlaufzeit hätt ich das gekauft…

  •  switchpack (3. Dezember 2009)

    @kg
    habe mal bei T-Mobile vorbeigeschaut. In der Fußnote wird sehr deutlich ausgeführt, dass es eine inklusive und eine exklusive Anwendung der Datenvolumen gibt. Nicht aufaddiert wird es ausschließlich bei den Tarifen Complete XS/60, Combi Relax 60 und Combi Flat XS.

  •  DaTi3r (3. Dezember 2009)

    Da steht im kleingedruckten Eindeutig:

    Nach Verbrauch des Inklusivvolumens werden in den Tarifen Complete XS/60, Combi Relax 60 und Combi FlatXS 0,49 €/MB berechnet. Die Abrechnung erfolgt in 100-KB-Datenblöcken. In den Tarifen mit vereinbarter Bandbreitenbeschränkung wird die Grenze für diese Bandbreitenbeschränkung im jeweiligen Tarif durch die Optionen um ein Datenvolumen von 3 GB (Modem Nutzung) bzw 100 MB (Modem Nutzung S) erhöht.

    Also nur in den kleinen Tarifen, also da wo man bisher auch nach 200MB draufzahlen muss!

  •  kg (3. Dezember 2009)

    Seitens T-Mobile wurde uns dies mitgeteilt, was auch zum aktuellen Kleingedruckten passt:

    Wie kommunziert kommen die 100 MB „on top“ zusätzlich zum bestehenden Volumen hinzu. In Ihrem Beispiel wären es also 1,1 GB. Eine Unterscheidung zwischen Datenverkehr mit und ohne Tethering findet bei der Abrechnung nicht statt.“

  •  Kevin Dax (4. Dezember 2009)

    @kg
    Wie sieht es denn, aus, wenn die 1,1 GB aufgebraucht sind. Kann ich dann mit GPS Geschwindigkeit weiter tethern ohne Zusatzkosten, als wenn ich auch normal mit dem iphone surfen würde?

  •  pimpone (4. Dezember 2009)

    @kg
    Das war der Grund weshalb ich einen Downgrade gemacht habe. T-Mobile ist eine Geschichte für sich … Solange Leute dazu bereit sind unter solchen Bedingungen Verträge abzuschließen wird der T-Mob weiterhin solche SPARTARIFE zur Auswahl stellen.

  •  Peter (22. Januar 2010)

    @Pimponet

    Genau das ist eine Frechheit.
    T.Mobile sollte sich mal ein Beispiel an O2 nehmen und die Netzqualität und Abdeckung mal ein wenig runterfahren.

    Ne Ne wat ein Bulllshit

  •  Tayfun (15. November 2010)

    Mir ist gerade aufgefallen, dass die Tarifoption verschwunden ist.

  •  kg (15. November 2010)

    @Tayfun könnte daran liegen, dass die neuen Complete Mobil-Tarife ab sofort gelten, in denen ist Tethering wieder enthalten.

  •  Tayfun (15. November 2010)

    @kg Das heißt aber, dass alle Kunden die nicht in die neuen Tarife wechsel können, keine Option haben, Tethering zu nutzen.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>