News & Rumors: 3. Dezember 2009,

Notizen vom 3. Dezember 2009

NotizenNeue Nische: Verkauft Apple das iPod-Bezahlsystem?
Nachdem gestern die Infos zum neuen iPhone-Bezahlsystem-Projekt Square von Twitter-Gründer Jack Dorsey die Runde machte, berichtet der ifoAppleStore nun, dass Apple ihr hauseigenes iPod-Bezahlsystem künftig auch verkaufen wird. Apple hatte erst vor kurzem das System für die Retail Stores eingeführt, jetzt sollen laut Gerüchtelage auch andere interessierte Unternehmen in den Genuss kommen.

Mac-Doku „Macheads“ gratis anschauen
Bei snagfilms.com kann man sich ab sofort die Mac-Doku „Macheads“ gratis und in voller Länge anschauen. Die Doku wirft einen amüsanten Blick auf das Leben mit und rund um Apple-Computer: Inklusive Community, Fanboytum und Technologieumschau.

Steve Ballmer of Death
Von Monkey-Dancer Steve Ballmer gibt es nun ein herrliches Mosaik-Portrait im Stile des bekannten Bildes von Steve Jobs, bestehend aus Apple-Produkten. Das Bild vom Microsoft CEO Ballmer besteht allerdings aus 80 verschiedenen Bildern vom berüchtigten Bluescreen of Death. Erstellt wurde das Mosaik von einem Leser von Day Lyons Fake Steve Blog.

[singlepic id=5585 w=435]

Software-Updates
Fehlerbehebungen für App Store Sales 1.6.9 (zeigt gekaufte Apps, auch für mehrere Accounts), für die Projekt-Management-Software Merlin 2.7.5 und für den kostenlosen Audio-Allrounder Audacity 1.3.10.0. Von dem Menübar-Benachrichtigungstool Facebook Notifications 0.57 ist eine neue Beta erschienen.



Notizen vom 3. Dezember 2009
3,87 (77,39%) 23 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Kaby Lake noch dieses Jahr und mehr RAM i... Apple könnte die nächsten MacBook Pro-Modelle bereits dieses Jahr mit Intels Kaby Lake-CPU bringen. Auch mehr RAM und ein schnelleres MacBook 12 Zoll ...
Galaxy Note 7-Debakel: Samsung kündigt offiziellen... Nachdem Scheitern des Galaxy Note 7 gab es verschiedenste mehr oder weniger fundierte Spekulationen über die Hintergründe der Brandserie. Ein offiziel...
Ted Kremenek künftig verantwortlich für Swift und ... Nachdem Apples Programmiersprache Swift und die Arbeitsumgebung Xcode ihren Chef an Tesla verloren, bringt sich der Nachfolger erstmals ins Gespräch. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>