News & Rumors: 3. Dezember 2009,

Phone-O-Scope: iPhone-Kamera mit Spiegelreflex-Objektiv erweitern

iPhone 3GWie macht man aus seinem iPhone eine Profikamera? Ein Kamera-Hacker macht es jetzt vor und hat an sein iPhone das Objektiv einer Spiegelreflexkamera geklebt. Um es nachzubauen, braucht es allerdings etwas Fingerspitzengefühl sowie einige zusätzliche Bauteile.

[singlepic id=5588 w=435] Das sogenannte Phone-O-Scope zeigt, was mit ein bisschen Geschick alles möglich ist: Kamera-Hacker Bhautik Joshi hat einen Adapter gebaut, mit Hilfe dessen sich Spiegelreflex-Objektive am iPhone anschließen lassen. Zugegeben, die Konstruktion sieht etwas ungewöhnlich aus, die Ergebnisse können sich aber durchaus sehen lassen und erinnern in ihrer dezenten Verwaschenheit an Lomo-Fotos.
[singlepic id=5590 w=435]

Die genaue Bauanleitung sowie ein paar weitere Beispielfotos gibt es bei Bhautik.



Phone-O-Scope: iPhone-Kamera mit Spiegelreflex-Objektiv erweitern
4,08 (81,6%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Bidone (3. Dezember 2009)

    Naja. Die Vignette Links oben ist schon krass. Denke da kann jede kleine Knipse bessere Fotos machen. Ehe ich meine Objektive an das iPhone pappe nehme ich lieber die DSLR oder eine kleine Taschenkamera mit.

  •  Klapauzius (3. Dezember 2009)

    Ich habe im Sommer mal mit meinem 3G und einem Teleskop etwas herumgespielt: http://emberapp.com/klapauzius/collections/iphone-3g-schmidt-cassegrain/

    Ohne Kleben, einfach nur vors Okkular gehalten (ist aber wirklich eine knifflige Angelegenheit, 90% der Bilder sind nichts (also _gar nichts_) geworden.)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>