News & Rumors: 4. Dezember 2009,

Notizen vom 4. Dezember 2009

NotizenJava-Updates
Apple hat zwei Updates für Java rausgegeben: Java für Mac OS X 10.6 Update 1 verbessert laut Apple die Kompatibilität, Sicherheit und Zuverlässigkeit und bringt Java SE 6 wird auf Version 1.6.0_17. Für Leopard steht das Java für Mac OS X 10.5 Update 6 bereit: J2SE 5.0 wird auf 1.5.0_22 und Java SE 6 für 64-Bit-fähige Intel-Mac auf 1.6.0_17 aktualisiert. J2SE 1.4.2 wurde standardmäßig Update deaktiviert. Die Updates stehen über die Softwareaktualisierung sowie über die Apple Support-Seite bereit.

Technische Störung bei T-Mobile
Eine „technische Störung im Buchungsprozess“ hat laut fscklog bei zahlreichen iPhone-Kunden das Bestellen der neuen Tethering-Tarife behindert. Die zusätzlich buchbaren Tarife für das Tethering starteten bereits am Dienstag offiziell für alle iPhone-Bestandskunden. [via fscklog]

Schmuggelware iPod & iPhone
Zwei Gefängniswärter sind in Washington, D.C., verhaftet worden, da sie unter Verdacht stehen, Häftlinge verbotenerweise mit Gadgets aller Art versorgt zu haben. Vor allem iPods und Smartphones wurden gewinnbringend an die Männer gebracht. MP3-Player sind aber ebenso wie Handys im Gefängnis dort strengstens verboten, außerdem haben die Wächter sich bereichert.

Mobile Phone Ensemble
Das erste iPhone-Orchester wird am kommenden Mittwoch, 9. Dezember, ein großes Konzert geben. Studenten der University of Michigan haben das Orchester mit dem Anspruch eines ersten richtigen „Mobile Phone Ensemble“ gegründet. Die Truppe hat eine eigene Facebook-Gruppe, dort werden nach dem Auftritt auch Fotos und Berichte getauscht.

[singlepic id=5619 w=435]

Software-Updates
Die Google App Engine SDK liegt nun in Version 1.2.8 vor. Für PPC gibt es ein neues kostenloses Wartungstool, MacNeat 1.0. Fehlerbehebungen für den FTP-Client CaptainFTP, für das Textsnippettool TextExpander und für Alarm Clock Pro 9.2.4.



Notizen vom 4. Dezember 2009
4,11 (82,22%) 9 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
App Store: Vom 23. bis 27. Dezember ist frei Auch Apple braucht mal Pause und im Falle des App Stores wird diese zwischen dem 23. und 27. Dezember 2016 sein. In der Zeit wird Apple keine neuen Ap...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>