MACNOTES

Veröffentlicht am  8.12.09, 16:29 Uhr von  kg

Tablet-Content: Printverlage planen gemeinsamen Onlinestore für Digitalinhalte

apple tabletGroße Verlagshäuser bestätigen einen gemeinsamen Onlinestore für Digitalinhalte: Bereits seit Wochen geisterten Gerüchte über einen digitalen Vertriebswerk für Titel von Verlagen wie Condé Nast und Time Inc. durchs Netz, nun haben sie es auch offiziell bekannt gegeben.

Neben den eben bereits genannten gehören auch Hearst, die News Corporation sowie Meredith zu den fünf Verlagshäusern, die ihre Inhalte in Zukunft auch digital verfügbar machen möchten. Dafür haben sie sich zusammengeschlossen, Leiter des Konsortiums soll John Squires, ehemaliger Chef von Time Inc. sein.

“Für den Kunden bedeutet dieser Zusammenschluss den Zugriff auf eine außergewöhnliche Auswahl verschiedener Inhalte, alle optimiert für den einfachen Download auf ein Gerät ihrer Wahl, egal ob Smartphone, E-Reader oder Laptop. Einmal gekauft kann der Nutzer dieses Inhalte überall zu jeder Zeit auf einer beliebigen Plattform genießen,” so Squires.

Erzielt werden soll dies über eine spezielle Anwendung, die jedem der verschiedenen Inhalte die eigene Note verleihen soll und in Zukunft auch für Comics, Bücher und Blogs nutzbar sein soll. Auch andere Verlage sollen von der Plattform profitieren können. Der neue Dienst soll im kommenden Jahr an den Start gehen.

Kurioserweise haben alle der involvierten Häuser bereits ihre eigenen Konzepte auf den Weg gebracht, zuletzt waren es Time Inc, die mit Sports Illustrated ein erstes Beispiel vorgestellt haben, sowie Condé Nast, die für Titel wie Wired und Vogue eine Tablet-Version planen sollen.

Welche Rolle Apple in diesem Vertriebskonzept spielen wird, ist noch offen, bereits Ende Oktober hatten aber Gerüchte die Runde gemacht, dass Apple sein Tablet-Konzept bereits an einige Verlagshäuser herangetreten sein soll. Entsprechend wäre es denkbar, dass die Plattform auch für das kommende Mac-Tablet zur Verfügung steht.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de