MACNOTES

Veröffentlicht am  8.12.09, 18:06 Uhr von  Alexander Trust

ToonWarz für iPhone erschienen

ToonWarzPolarbit haben einen arcade-artigen First Person Shooter für iPhone veröffentlicht. Eine tiefgreifende Story ist trotz der Fronten Gut gegen Böse nicht zu erwarten, und trotzdem verspricht Polarbit eine umfangreiche Solokampagne, die von einem Multiplayer-Modus, sowohl lokal über WiFi als auch online spielbar, komplettiert wird.

Auf jeden Fall gibt Polarbit ein umfangreiches Arsenal an Waffen an, wie Schrotflinten und Flammenwerfern oder Bazookas, die im Spiel zum Einsatz kommen.
[singlepic id=5738 w=200 float=left] [singlepic id=5737 w=200 float=right]
 
Man möchte mit ToonWarz gerne beide Zielgruppen, sowohl Gelegenheitsspieler als auch Action-Fans ansprechen. Janne Korpela, Mitbegründer von Polarbit und ToonWarz-Chefentwickler, dazu: “As always, we’ve striven to provide an accessible, great-looking and smooth gameplay experience that appeals to casual gamers as well as die-hard FPS fans. Multiplayer deathmatches over the Internet and local WiFi are of course features that we’re tremendously exited about, and we really look forward to getting players from all over the world in our digital crosshairs real soon!”
[singlepic id=5736 w=200 float=left] [singlepic id=5735 w=200 float=right]
 
ToonWarz (Affiliate) ist derzeit für 1,59 Euro im App Store zu kaufen. Eine Lite-Variante gibt es aktuell noch nicht.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de