News & Rumors: 9. Dezember 2009,

Ustream Live Broadcaster für iPhone veröffentlicht

Ustream Live Broadcaster
Ustream Live Broadcaster - Screenshot

Mit der soeben veröffentlichten App Ustream Live Broadcaster hält nun endlich das Live-Streaming auf dem iPhone Einzug. Das Streamen funktioniert über WiFi und UMTS.

Streams können im Ustream Live Broadcaster auch über Twitter oder andere Kanäle weiter kommuniziert werden. Ein Stream kann auf Wunsch direkt bei YouTube hochgeladen werden. Auch eine Archivierungsfunktion beinhaltet die App. Auf anderen mobilen Plattformen ist das Streamen schon längst möglich. Bislang ließ Apple Streaming auf der iPhone-OS-Plattform nicht zu. Wie die Entwickler selbst mitteilen, habe man beinahe ein ganzes Jahr lang auf die Zulassung im App Store gewartet.

Der Ustream Live Broadcaster ist jetzt in der ersten Version veröffentlicht worden und kann im App Store kostenlos bezogen werden; es wird iPhone OS 3.1 oder neuer vorausgesetzt und das Vorhandensein eines iPhone 3G oder 3Gs.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Ustream
Publisher: Ustream.tv, Inc
Bewertung im App Store: 2/5.0
Preis: kostenlos

Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>