MACNOTES

Veröffentlicht am  11.12.09, 12:22 Uhr von  kg

Adobe stellt Flash für G3 PowerPC-Rechner ein

FlashAdobe Flash Player 10.1 wird die letzte Flash-Version sein, die im Zusammenspiel mit dem PowerPC G3 funktionieren wird. Dies hat Adobe kurz und knapp in den Release Notes des aktuellen Flash Player-Updates bekanntgegeben.

Der Release des Flash Player 10.1 wird in der ersten Hälfte des Jahres 2010 erwartet, danach wird es für die G3-Version keine neuen Updates mehr geben. Der Grund dafür ist ebenso simpel wie logisch: In Sachen Geschwindigkeit und Systemleistung kann die PowerPC-Architektur nicht mehr mit den Anforderungen der aktuellen Flash-Inhalte mithalten.

Extrem viele Nutzer wird diese Tatsache ohnehin nicht mehr betreffen: Im Jahr 1999 liefen die letzten Macs mit dem Chipsatz vom Band. Außerdem folgt Adobe sozusagen dem Beispiel Apples: Seit System Mac OS X 10.6 Snow Leopard wird die PowerPC-Architektur nicht mehr unterstützt, und auch iLife läuft nur noch auf Intel-Macs.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de