News & Rumors: 14. Dezember 2009,

Snow Moto Racing jetzt im App Store

Resolution Interactive hat erneut einen Rennspiel-Titel für iPhone und iPod touch in den App Store gebracht. Das Spiel erlaubt das Rennen mit Schneemobilen.

Resolution Interactive hat Snow Moto Racing für iPhone und iPod touch veröffentlicht. Derzeit kostet der Titel 79 Cent. Eine Lite-Variante zum Ausprobieren gibt es außerdem.

Der Hersteller spricht davon, dass die Schwierigkeit der Gegner sich dynamisch verändert. Auf jeden Fall vorhanden sind 6 Rennstrecken, gesteuert wird über den Bewegungssensor am iPhone.

Mehrspielerpartien sind ebenfalls möglich, allerdings nur lokal auf Basis einer Bluetooth-Verbindung. Hier sollen bis zu 4 Spieler gegeneinander antreten können.

14 Trophäen kann man freispielen und dazu versteckt sich im Spiel ein weiterer Bonus-Spielmodus.

Man habe die Steuerung gegenüber den Produkten aus dem eigenen Haus (Aqua Moto Racing, Dirt Moto Racing) noch mal entscheidend verbessert und die Preisgestaltung soll die Mehrheit der vorhandenen Kunden ansprechen, heißt es von Jan Benjaminson, dem Geschäftsführer von Resolution Interactive:

„Snow Moto Racing will be the most accessible game from Resolution to date. We have made great efforts in making a game with as easy controls as possible. By keeping down the size we have made it easy and fast to download. And aggressive pricing will make our product affordable for the majority of our customers.“
Jan Benjaminson



Snow Moto Racing jetzt im App Store
3,65 (73,04%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Snow Moto Racing
Publisher: Dohi Sweden
Bewertung im App Store: 3/5.0
Preis: 1,09 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>