MACNOTES

Veröffentlicht am  17.12.09, 6:36 Uhr von  Alexander Trust

Irukandji: Arcade-Shoot-em-up für Mac

IrukandjiIndependent-Entwickler Charlie’s Games hat seinen Arcade-Shooter für Mac (PC und Linux) veröffentlicht. Der Shoot-em-up-Titel bietet ein abstraktes Unterwasser-Setting. Aus der Demo-Version lässt sich mittels einer Spende von 1 US-Dollar die Vollversion machen.

Irukandji ist ein Shoot-em-up. Man fliegt mit seinem Unterwasser-Schiff gegen Horden von Gegnern, die laut Hersteller “prozedural” animiert sind, entsprechend jeweils unterschiedlich daherkommen. Am Ende wartet eine große Krabbe als Gegner, wie man auch in dem Video zum Spiel erkennen kann.
 

 
Spieler werden im Verlauf des Spiels nicht nur 10 Trophäen ergattern können, sondern nach und nach auch neue Schiffe freischalten – bis zu 6 Stück. Jedes dieser Schiffe bietet eine individuelle Bewaffnung an. Das soll die Motivation hochhalten, das Spiel auch mit den neu freigespielten Schiffen wiederum durchzuspielen. Darüber hinaus gibt es eine Online-Highscore, die für jedes der verwendeten Schiffe erstellt wird.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  tb sagte am 17. Dezember 2009:

    Das Game als iPhone App und ich würde 1,59€ zahlen! ^^

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de