News & Rumors: 23. Dezember 2009,

Adobe will es wissen: Wie kann Photoshop für iPhone-Entwickler verbessert werden?

AdobeAdobe bittet um Feedback von Mobil-Entwicklern und spricht damit gezielt all jene an, die Apps für das iPhone erstellen.

Die Bitte stammt von John Nack, Produktmanager bei Photoshop:

„Wenn du Photoshop in Verbindung mit der Mobil-Entwicklung (iPhone oder andere) nutzt und Ideen hast, wie man die Arbeitsvorgänge optimieren kann, lass sie uns wissen. Es ist nicht so, dass wir keine eigenen Ideen haben, aber anstatt euer Feedback dazu beeinflussen, möchte ich diese Frage offen stellen.“

Aktuell gibt es bereits knapp 61 Kommentare im Blog (auf die Nack auch selbst reagiert), Anregungen können auch an jnack at adobe.com weitergegeben werden.

Adobe will es wissen: Wie kann Photoshop für iPhone-Entwickler verbessert werden?
4,2 (84%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>