MACNOTES

Veröffentlicht am  23.12.09, 14:42 Uhr von  

Cinch – Fenster per Maus auf dem Bildschirm verteilen

CinchVor kurzem hatten wir erst SizeUp und TwoUp vorgestellt, welches vor allem für diejenigen in Frage kommt, die mehr mit der Tastatur arbeiten und damit ihre Fenster anordnen wollen. Irradiated Software haben vor wenigen Tagen mit Cinch ein Tool rausgebracht, dass sich an die Nutzer von Maus und TouchPad richtet.

 

Funktionsumfang von Cinch

Cinch reagiert genauso wie das unter Windows bekannte Feature zum Anordnen der Fenster. Fenster lassen sich durch das Ziehen auf eine aktive Ecke zu 50% auf dem Bildschirm aufteilen oder in einen Vollbild-Modus bringen. Der obere Bildschirmrand bringt den Vollbildmodus und die Kante einer Seite die 50% Aufteilung.

[singlepic id=5524 w=435 float=right]

Damit hat es zwar weniger Funktionen als SizeUp, bietet aber eben auch den nicht auf die Tastatur fixierten Nutzern eine sehr schnelle Möglichkeit, Fenster aufzuteilen. Die Tools lassen sich natürlich auch beide gleichzeitig verwenden, für alle die gerne beide Features abdecken möchten.

Viel zu zeigen gibt es bei dieser App allerdings nicht. Einen guten Eindruck von der Funktionsweise bietet der Screencast auf der Cinch-Seite.
 

Spaces

Zu Bemerken ist, dass bei der gleichzeitigen Verwendung von Spaces ein wenig Fingerspitzengefühl entwickelt werden muss. Grund ist, dass das Ziehen auf eine Ecke gleichzeitig auch das Verschieben des Fensters in einen anderen Space zur Folge haben kann, sofern es ganz an die Kante gezogen wird. Die Entwickler von Cinch bieten dafür allerdings auch einen kleinen Hack über den Terminal an, mit dem die Verzögerung höher angesetzt werden kann.
 

Fazit

Das Tool macht genau das was versprochen wird. Wer die Möglichkeit zur Anordnung der Fenster vermisst und lieber Maus als Tastatur nutzt, dem sei Cinch empfohlen. Im umgekehrten Fall ist dann wohl eher SizeUp das Tool der Wahl. Den Preis von $7 (ca. 5€) dürfte jedenfalls niemand bereuen.
 

Bewertung

4,5/5Testurteil: 4,5/5 Macs
Bezeichnung: Cinch
Hersteller: Irradiated Software
Preis: $7

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  nadeo sagte am 10. Januar 2010:

    Ein unglaublich gutes Tool welches ich schon nach einem Tag liebe! Vielen Dank für diesen Tipp, das Tool ist jeden Cent wert. Warum Apple da aber nicht von allein drauf kommt? Was soll es. Es fühlt sich an, als wäre es schon immer da.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         1  Trackback/Pingback
        1. Cinch – Fenster per Maus vergrößern » Apple-Mac » iMeister am 25. Dezember 2009
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de