MACNOTES

Anzeige
Wähle aus 14172 Artikeln im Archiv:

 

 

Seite 2 von 343« Erste...23...10...Letzte »

Macnotes Jahresrückblick 2009 (1/3)

Das Festtagsessen ist verdaut, die Tage werden allmählich wieder länger und das Krisenjahr 2009 neigt sich dem Ende zu. Zeit also für den traditionellen Macnotes Jahresrückblick. Während es in der News-Redaktion zwischenden den Jahren etwas ruhiger zugeht, haben wir einmal in den Artikeln der vergangenen 12 Monate gestöbert und dabei nochmal Interessantes und auch Kurioses herausgegriffen. Zunächst ist festzustellen, dass das Jahr der vermutlich größten Nachkriegsrezession das wirtschaftlich erfolgreichste Jahr für Apple war und das Unternehmen entgegen dem Branchentrend wachsende Umsatzzahlen vermelden konnte. Beschäftigt hat die Apple-Gemeinde 2009 auch der Gesundheitszustand von Steve Jobs. Mehr als bei anderen Unternehmen verbinden (…). Weiterlesen!

26C3: Fuzzing the Phone in your (i)Phone

Nicht nur um iPhones ging es in Collin Mulliners Vortrag “Fuzzing the Phone in your Phone” – nur kann man nach seinen Recherchen das iPhone wie auch auf Android oder Windows Mobile laufende Smartphones recht leicht zumindest abschießen. Nachdem Smartphones insbesondere über ihre neuen Features angegriffen wurden, stellte sich Mulliner (erfolgreich) die Frage, ob man aktuelle Smartphones nicht auch über “gängige” Telefonfunktionen – insbesondere SMS – hacken kann. Man kann, auch das iPhone.

26C3: Apple liefert Werkzeug, aber keine Themen

Der 26. Chaos Communication Congress findet seit gestern im bcc Berlin statt. Die Mac-Quote der alljährlichen Hackerkonferenz ist im Vergleich zum Vorjahr nochmals fühlbar gestiegen, bei den Themen ist Apple 2009 jedoch kaum präsent. iPhone-Hacking, 2008 noch sehr beliebt, wird in immerhin einem Vortrag Thema. Böse Zungen behaupten, weil das iPhone als einziges Gerät auf dem 26C3 verlässlich drahtlos ins Netz kommt. Immerhin: es gibt eine Fahrplan-App.

Test: AlphaBetiC – das Spiel mit dem ABC für iPhone

Ein Spiel, das nur die Buchstaben des ABC anzeigt, macht keinen besonders komplexen und spannenden Eindruck. Allerdings hört sich “Stapele unterschiedliche Steine aufeinander”, wie im Fall von Tetris, auch nicht wie ein Meisterwerk an. Ob AlphaBetiC genauso süchtig macht wie Tetris, wird die Review zeigen – denn wer denkt, dass AlphaBetiC ein Kinderspiel ist, der täuscht sich gewaltig.

Mac-Tablet: Bestellt Apple schon Teile?

Aktuelle Bestellungen von Apple bei taiwanesischen Zulieferern deuten auf ein baldiges Erscheinen des heißersehnten Tablets hin. Die Vorstellung des Geräts im Januar wird damit immer wahrscheinlicher.

Notizen vom 28. Dezember 2009

Aktie steigt nach neuen Gerüchten Die Apple-Aktie hat es kurz nach dem Aufkommen der Gerüchte um ein mögliches Apple Event am 26. Januar auf ein neues Jahreshoch geschafft. Rund zehn Prozent hat die Aktie innerhalb einer Woche zugelegt und steht nun bei $209.

Birdbrain: Twitter-Followerverwaltung auf dem iPhone

Für das iPhone gibt es eine ganze Reihe verschiedener Twitter-Clients. Hinzu kommen zahlreiche kleine Apps für einzelne Dienste wie das Twittern der Location, Bilder oder auch von gerade gehörter Musik. Birdbrain ergänzt die Palette der Twitter-Apps um ein Followermanagement, ohne selbst einen Client im ursprünglichen Sinn darzustellen.

iSlate: Name von Apples Mac-Tablet enttarnt?

Wird das Mac-Tablet iSlate heißen? Seit 2007 besitzt Apple die Domain islate.com, und auch einigere weitere Top Level Domains mit dem Namen scheinen sie sich bereits gesichert zu haben.

Seite 2 von 343« Erste...23...10...Letzte »

Mein Macnotes

Daten merken

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile

Anzeige
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de