2009
24.08.2016
Vernee Apollo Lite: Zweites Update wirft seine Schatten voraus

Vernee Apollo Lite: Zweites Update wirft seine Schatten voraus

Vom Smartphone-Newcomer Vernee gibt es erst zwei Geräte zu kaufen – und dennoch gibt es schon mehr Updates, als manch ein etablierter Hersteller im ganzen Jahr veröffentlicht. Nun wurde angekündigt, dass das 10-Kern-Smartphone Apollo Lite demnächst sein zweites großes Update bekommt.
23.08.2016
iPhone 6s gegen Samsung Galaxy Note 7: Hardware ist nicht alles

iPhone 6s gegen Samsung Galaxy Note 7: Hardware ist nicht alles

Der Kampf Apple gegen Samsung findet nicht nur vor Gericht statt, sondern auch auf den Smartphones. Jüngst brachte Samsung das Galaxy Note 7 auf den Markt. Es soll mit starker Hardware punkten. Bei YouTube wollte es jemand genau wissen und ließ das neue Samsung-Gerät gegen das iPhone antreten.
64 Bit für alle: Microsoft Office für Mac jetzt auf der Höhe der Zeit

64 Bit für alle: Microsoft Office für Mac jetzt auf der Höhe der Zeit

In der Nacht zu Dienstag hat Microsoft für sein Office-Paket auf dem Mac ein größeres Update ausgerollt. Wesentlichste Änderung: Alle Office-Bestandteile sind nun 64-Bit-Programme und können somit das komplette Potenzial von CPU und Betriebssystem ausnutzen.
iPhone mit OLED-Display: Curved-Version wird Modell für sich

iPhone mit OLED-Display: Curved-Version wird Modell für sich

Dasjenige iPhone, das 2017 auf den Markt kommen soll, markiert den 10. Geburtstag des iPhones. Wenn das mal kein Grund ist, neue Technik einzubauen. Hoch im Kurs stehen OLED-Displays. Auch eine gebogene Variante ist im Gespräch, jedoch soll diese in einem separaten iPhone zum Einsatz kommen.
Barbra Streisand leakt Veröffentlichung von iOS 10

Barbra Streisand leakt Veröffentlichung von iOS 10

Die Sängerin Barbra Streisand hat dem Radiosender NPR ein Interview gegeben und dabei aus ihrem Leben erzählt – unter anderem, dass Siri ihren Namen falsch ausspricht. Im Zuge des Bug-Reports – beim Chef persönlich – soll Tim Cook das angepeilte Veröffentlichungsdatum für iOS 10 verraten haben.
Onda V80 Plus kaufen: Zwei Betriebssysteme auf 8 Zoll gepresst

Onda V80 Plus kaufen: Zwei Betriebssysteme auf 8 Zoll gepresst

Wer unterwegs gerne auf zwei Betriebssysteme setzt, die Handlichkeit eines 8-Zöllers jedoch bevorzugt, hat im niedrigpreisigen Bereich viel Auswahl. Eine empfehlenswerte Wahl ist das Onda V80 Plus, welches für unter 90 Euro ein echtes Schnäppchen ist. Hardware wie bei den Großen Trotz des geringen Preises und des im Verhältnis kleinen Displays, muss sich das Onda V80 (...). Weiterlesen!
Gruber: Bloomberg-Bericht über Apple Watch 2 hat kaum Inhalt

Gruber: Bloomberg-Bericht über Apple Watch 2 hat kaum Inhalt

Gegen Ende letzter Woche hat Bloomberg einen Bericht veröffentlicht. Er behandelt die Apple Watch 2. Die Quintessenz daraus ist, dass die kommende Smartwatch nicht unabhängig vom iPhone werden wird, aber dafür einen GPS-Empfänger bekommt. John Gruber hält von dem Bericht rein gar nichts – und kann das auch begründen.
Chuwi Vi10 Plus: Remix OS verwandelt Android in ein Desktop-Betriebssystem

Chuwi Vi10 Plus: Remix OS verwandelt Android in ein Desktop-Betriebssystem

Remix OS ist ein noch eher wenig genutztes Betriebssystem für Tablets, doch birgt es ein ungemeines Potenzial. Das Chuwi Vi10 Plus baut nicht nur auf diesem fantastischen OS auf, sondern hat zudem noch brauchbare Hardware an Bord. Surface-Format, nur kleiner Das Vi10 Plus kommt in einem ungewohnten Format daher: 10,8 Zoll misst das Display in der Diagonalen und löst (...). Weiterlesen!
22.08.2016
macOS Sierra: Frische Versionen für Tester

macOS Sierra: Frische Versionen für Tester

Apple hat heute zwei neue Vorabversionen veröffentlicht. Sie richten sich an Nutzer der Beta-Version von macOS Sierra. Für Entwickler gibt es Beta Nummer 7, wer die öffentliche Beta verwendet, bekommt davon die sechste. Inhaltlich dürften sie sich aber nicht unterscheiden.
Apple Stores stehen Veränderungen bevor

Apple Stores stehen Veränderungen bevor

Zurzeit ist einiges los, was Apple Stores angeht. Die Umbenennung in „Apple“, die möglichen Planungen für Österreich. Und seit dem Wochenende wissen die Mitarbeiter auch schon, dass sich der Name ihres Postens ändern könnte. Und Renovierungen anstehen.





Zuletzt kommentiert