MACNOTES

Veröffentlicht am  5.01.10, 11:31 Uhr von  

Apple soll mobilen Werbevermarkter Quattro Wireless gekauft haben

AppleApple soll den mobilen Werbevermarkter Quattro Wireless aufgekauft haben. $275 Millionen sollen dafür laut All Things Digital über den Tisch gegangen sein. Quattro Wireless ist ein direkter Konkurrent von AdMob, ein Unternehmen, das Apple ebenfalls erwerben wollte, bevor Google den Zuschlag bekam.

Quattro Wireless hat sich darauf spezialisiert, Werbung für Mobilgeräte wie das iPhone und Android-Smartphones bereitzustellen.

Eine offizielle Bekanntgabe des Deals wird für morgen erwartet.

[via AllThingsDigital]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de