MACNOTES

Veröffentlicht am  5.01.10, 10:10 Uhr von  Alexander Trust

Apple übernimmt Quattro Wireless [UPDATE]

Wie All Things Digital berichtet, will Apple den Anzeigenanbieter Quattro Wireless für 275 Millionen US-Dollar übernehmen. Bereits vor einigen Wochen übernahm Google, den direkten Quattro Wireless Konkurenten Admob für stolze 750 Millionen. Wobei die Google Übernahme aktuell noch durch die US-Wettbewerbsbehörde geprüft wird.

Quatrro Wireless hat unter anderen Namenhafte Kunden wie Ford, Microsoft, Disney, SAP und die National Football League.

Quattro CEO Andy Miller bestätigte inzwischen die Übernahme durch Apple und er soll so NYT zukünftig als “Abteilungsleiter” direkt Steve Jobs unterstellt sein.

Happy New Year from Quattro Wireless!

We are thrilled to let you know that Apple has acquired Quattro. We want to share with you our excitement about this news and what it means for our customers.

Sony

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.