News & Rumors: 7. Januar 2010,

Mac OS X 10.6.3: Entwicklerrelease mit Bugfixes erschienen

Snow LeopardApple hat heute Nacht ein Entwicklerupdate für Mac OS X Snow Leopard herausgegeben. Über 660MB groß ist die 10.6.3-Build 10D522 und liefert insgesamt mehr als 200 Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

Darunter sind unter anderem Bugfixes für MobileMe, Mail, iCal und Quicktime, außerdem sollen Verbesserungen am Ruhezustand vorgenommen worden sein – genaue Informationen gibt es hierzu aber nicht. Außerdem sollen noch vier bekannte Fehler im Update vorhanden sein.

Vor rund zwei Monaten erst wurde das 10.6.2-Update allen Nutzern zugänglich gemacht, mit dem 10.6.3-Update dürfte es noch eine ganze Weile dauern – erwartet wurde der heute erschienene Entwicklerrelease bereits im Dezember.

Mac OS X 10.6.3: Entwicklerrelease mit Bugfixes erschienen
3,92 (78,33%) 24 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
McLaren: Keine Gespräche mit Apple In den letzten Tagen hatten Gerüchte die Runde gemacht, dass Apple mit dem Autohersteller McLaren in Übernahmegesprächen sei. Nun hat ein Sprecher von...
Auch iPhone 7 lässt Jailbreak zu Es gibt Neuigkeiten an der Jailbreak-Front. Einem italienischen Entwickler ist es gelungen, Apples Sicherheitsvorkehrungen vor unsignierten Programmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>