News & Rumors: 7. Januar 2010,

Mac OS X 10.6.3: Entwicklerrelease mit Bugfixes erschienen

Snow LeopardApple hat heute Nacht ein Entwicklerupdate für Mac OS X Snow Leopard herausgegeben. Über 660MB groß ist die 10.6.3-Build 10D522 und liefert insgesamt mehr als 200 Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

Darunter sind unter anderem Bugfixes für MobileMe, Mail, iCal und Quicktime, außerdem sollen Verbesserungen am Ruhezustand vorgenommen worden sein – genaue Informationen gibt es hierzu aber nicht. Außerdem sollen noch vier bekannte Fehler im Update vorhanden sein.

Vor rund zwei Monaten erst wurde das 10.6.2-Update allen Nutzern zugänglich gemacht, mit dem 10.6.3-Update dürfte es noch eine ganze Weile dauern – erwartet wurde der heute erschienene Entwicklerrelease bereits im Dezember.



Mac OS X 10.6.3: Entwicklerrelease mit Bugfixes erschienen
3,63 (72,5%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

MacOS 10.12.3, iOS 10.2.1, TVOS 10.1.1 und WatchOS... Apple hat Updates für Nutzer von MacOS,, iOS, TVOS und WatchOS bereitgestellt. In allen Fällen handelt es sich um Bugfix-Releases. Apple hat am he...
Apple untersucht Verbindungsabbrüche bei AirPods Besitzer der neuen AirPods klagen zuletzt vermehrt über verlorene Verbindungen bei Telefonaten. Betroffen sind anscheinend vorwiegend Nutzer eines iPh...
Offener Brief: Guardian-Bericht über WhatsApp-Hint... Der britische Guardian soll unsauber gearbeitet haben, als er über die angebliche WhatsApp-Sicherheitslücke berichtete. Das sagen Sicherheitsspezialis...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>