MACNOTES

Veröffentlicht am  8.01.10, 7:58 Uhr von  

Notizen vom 8. Januar 2010

NotizenConference Call am 25. Januar
Apple hat zum ersten Conference Call des Jahres eingeladen. Das erste Geschäftsquartal 2010 ist abgelaufen, und so wird zur Bekanntgabe am 25. Januar eingeladen. Bei dieser Telefonkonferenz wird Steve Jobs traditiongemäß Fragen der Reporter beantworten.

27″ refurbished iMac
Der neue iMac 27″* ist erstmals auch im deutschen Refurbished Store erhältlich. Nach der langen Warterei, bis der große iMac bei den Kunden ankam, ist das nun ziemlich flott. Die ersten Geräte sind rund 220€ günstiger im Vergleich zum Neupreis bei Apple. Das kleinere Modell mit 3,06GHz Intel Core 2 Duo ist für 1.279 € zu haben, der 3,33 GHz Intel Core 2 Duo wird für 1.429 € angeboten.

36 Millionen iPhones 2010
Piper Jaffray-Analyst Gene Munster hat eine Prognose für Apples iPhone-Verkaufszahlen für 2010 abgegeben. Seiner Schätzung nach wird Apple mindestens 36 Millionen iPhones absetzen. Der größte Wachstum sei durch das Ende der Exklusivverträge und die neuen Vertriebspartner zum Beispiel in Frankreich, Kanada und Großbritannien stark beeinflusst. Somit sei mindestens mit einem Zuwachs zum Vorjahr von 40 Prozent zu erwarten, mit dem neuen Modell 2010 könnten die Zahlen aber noch deutlicher steigen. [via AppleInsider]

Software-Updates
Der erste Release Kandidat für Firefox 3.6 ist da. Fehlerbehebung für das Mac-Lernkarteikastensystem Mental Case 1.7.1, für Simplify Media 2.5.0.1555 (iTunes Streaming, Zugang zur iTunes Libary über das Internet) und für das Twitter-Such-Tool Incoming! 1.4.2. Aktualisierung für das Zeitraffertool Time Lapse Assembler 1.1, die Releasenotes sind derzeit nicht verfügbar.

* (Affiliate)

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de