MACNOTES

Veröffentlicht am  12.01.10, 11:46 Uhr von  kg

iPhone 4G: Veröffentlichung bereits Anfang Mai?

<a href=iPhone 3G” style=”border:none;” />Im französischen Magazin Challenge gab der Chefredakteur Gilles Fontaine nun bekannt, dass laut Quellen mehrerer Mobilfunkanbieter ein neues iPhone bereits Anfang Mai 2010 erscheinen könnte.

Konkrete Informationen zum Gerät hat man nicht in petto. Sollte der Termin aber tatsächlich stimmen, würde dies gegen den aktuellen Veröffentlichungszyklus der neuen iPhone-Modelle verstoßen. Bisher wurden alle neuen iPhones in der jeweiligen Jahresmitte veröffentlicht, nebst dazugehörigem Update für das iPhone OS. Sollte Apple aber tatsächlich bereits im Januar eine Preview auf das iPhone OS 4.0 geben, wäre auch ein früheres Erscheinen der dazugehörigen Hardware nicht unwahrscheinlich.

[via iphon.fr]

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  F-Styla sagte am 12. Januar 2010:

    Ist doch gut möglich.
    Zur Zeit erscheint ein Hardware Monster nach dem anderen.
    Man schaue sich Google Nexus One, HTC HD2, Xperia X10 und so weiter an.
    Selbst wenn iPhone zur Zeit vorne mit dabei in Sachen OS und Apps ist, möchten viele in Zukunft die Klasse Hardware der kommenden Geräte nicht missen.
    Das iPhone 3GS kann bald nicht mehr mithalten, gegen OLED Displays und 1Ghz Prozessoren kommt es einfach nicht an.

    Antworten 
  •  Denis sagte am 13. Januar 2010:

    Die gehen echt schnell vorran mit der Entwicklung der versch. Modelle Oo

    Antworten 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.