News & Rumors: 14. Januar 2010,

MacBook Pro mit Intel Core i5: Intel korrigiert Verlosunganzeige

AirportIntel hat die gestern veröffentlichten Informationen zur Verlosung eines MacBook Pro mit Core i5-Prozessor korrigiert: Aufgrund eines „Kommunikationsproblems“ zwischen Marketing und anderen Abteilungen wurde fälschlicherweise ein MacBook Pro als Gewinn angepriesen.

Eigentlich sollte der ausgeschriebene Gewinn ein Envy-Notebook von Hewlett-Packard sein – aus Versehen wurde aus diesem aber ein MacBook Pro gemacht. Mittlerweile wurde auch die Grafik im Retail Edge-Programm angepasst. „In unserer vorherigen Ankündigung zur Januar-Verlosung haben wir zwar den korrekten Prozessor benannt, nicht aber den Rechner,“ so Intel in einer Informationsmail. „Wir entschuldigen uns für die verursachte Verwirrung.“

Die Nachricht über die Verlosung eines Intel Core i5-MacBook Pro bei Intel schürte gestern erneut die Gerüchteküche um ein baldiges Update der MacBook Pro-Reihe mit neuen Prozessoren. Aktuell sind diese mit einem Core 2 Duo-Prozessor ausgestattet, gemunkelt wird um ein Update mit den bereits verfügbaren Intel Arrandale-CPUs.

[via Appleinsider]


MacBook Pro mit Intel Core i5: Intel korrigiert Verlosunganzeige
4,08 (81,67%) 12 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>