News & Rumors: 18. Januar 2010,

Aperture 3: Langerwartetes Update in greifbarer Nähe?

ApertureAuf Aperture 3 warten derzeit viele Foto-Profis – bisher aber vergeblich. Fast zwei Jahre alt ist die aktuelle Version Aperture 2 bereits, die im Februar 2008 in den Verkauf ging, das letzte Update erschien im August 2009. Nun gibt es erste Anzeichen dafür, dass der Nachfolger bereits auf dem Weg sein könnte.

Einschub 9.2.2010: Mittlerweile ist Aperture 3 auch offiziell verfügbar.

Es ist allerdings eher ein Grashalm, an den man sich klammern kann: Bei Amazon ist seit kurzem ein niederländisches Aperture 3-Buch vorbestellbar, das laut den Amazon-Angaben ab Februar 2010 verfügbar sein soll, ähnliche Bücher werden bei verschiedenen anderen Buchhändlern bereits seit einer ganzen Weile gelistet wird, eines vom Apple Certified Trainer Michael Claushallmann mit Release im März 2010.

Zuletzt gab es im Oktober 2009 Gerüchte über einen anstehenden Release von „Aperture X„, der für Mai diesen Jahres terminiert sein soll. Sollte es in der kommenden Woche tatsächlich ein Special Event geben, wäre es gut möglich, dass Aperture 3 dort ebenfalls zur Sprache kommt.

[via TheDigitalStory]



Aperture 3: Langerwartetes Update in greifbarer Nähe?
4,18 (83,64%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum ... Apple möchte die Unabhängigkeit von Konkurrenten weiter verbessern und baut auch aus diesem Grund ein neues Rechenzentrum in Nevada. Die Kosten sollen...
Tod im Whirlpool: Amazon liefert keine Echo-Audiod... Echo hört immer mit. Der perfekte Kompagnon für die Cops, dachten sich auch US-Ermittler, die einen Mord in Arkansas aufklären wollen. Amazon möchte h...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Marcello (2. Februar 2010)

    Naja ich weiss gar nicht was man an Aperture noch hinzufügen könnte, ausser vielleicht ein hauseigenes Entrauschsystem oder CA korrektion.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>