MACNOTES

Veröffentlicht am  18.01.10, 20:55 Uhr von  

Dark Void Zero für iPhone kommt

Dark Void ZeroCapcom veröffentlicht dieser Tage einerseits das Action-Adventure Dark Void auf den Nextgen-Konsolen, gleichzeitig aber auch ein Remake eines unvollendeten 8-Bit-Klassikers für Nintendos DSi. Mit der Ankündigung, dass der Titel nun über den DSiWare-Kanal herunterladbar sei, kam auch die frohe Kunde, dass in Bälde ebenfalls eine Portierung auf iPhone und iPod Touch stattfinden soll.

Dark Void Zero ist ein Spiel, das auch und vor allem Spieler von Mega Man ansprechen wird. Wie die Version für iPhone und iPod Touch aussehen könnte, bzw. wie sie spielerisch und vom “Look and Feel” sich anfühlen könnte, das kann man erahnen, wenn man sich Capcoms Umsetzung von Mega Man II für iPhone ins Gedächtnis ruft. Dieser war nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Steuerung durch ein späteres, umfangreiches Update zu einer passablen Fassung mutiert. Bei Dark Void Zero handelt sich um ein Jump and Shoot, bei dem man zusätzlich noch einen Jet-Rucksack einsetzen kann, um sich von A nach B zu bewegen. Der Trailer verrät auch ein wenig über die Hintergründe von Dark Void Zero.
 

 
Ende der 1980er Jahre wollte Capcom eigentlich einen Plattform-Shooter namens Dark Rift auf dem Nintendo Entertainment System installieren. Das ging jedoch irgendwie verschütt und wurde dazu noch von der Zeit eingeholt (Nintendo veröffentlichte das SNES). Das ehemals Dark Rift getaufte Spiel soll nun als Dark Void Zero zurück kommen. Noch mehr über die Hintergründe zum Spiel gibt es im Capcom-Unity-Blog zu lesen (engl.).

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Steffen sagte am 19. Januar 2010:

    Allein die Musik ist soooo stark MegaMan inspiriert. Aber verdammt, genau das gefällt mir. Das Gameplay sieht auch verdammt spaßig aus! :)

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         1  Trackback/Pingback
        1. Dark Void Zero im Test am 16. April 2010
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de