News & Rumors: 19. Januar 2010,

Apple schützt sich auch iPad

Nach den Markenanmeldungen, von iSlate und Magic Slate durch die Apple (iPhone) Tarnfirma „Slate Computing“, hat Apple nun wie Macrumors berichtet auch die Marke iPad beantragt.

Die noch sehr frische Anmeldung könnte nun eine Produkt Umbenennung oder auch einfach eine „fixe neue Idee“ sein.

Ob und was auch immer dran ist, bleibt wie bei den weiteren Gerüchten der letzten Minuten, Stunden und Tage natürlich (noch) unklar.



Apple schützt sich auch iPad
4,13 (82,61%) 23 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Apple Pay im Sommer in Deutschland, Direk... Gerüchte aus einer ungewöhnlichen Richtung sprechen von einem Marktstart von Apple Pay in Deutschland im Laufe des Jahres. Inzwischen ist Apples Bezah...
Mac-Malware mit Code aus Prä-OS X-Zeiten entdeckt Eine neue Malware für MacOS wurde in freier Wildbahn entdeckt. Sicherheitsforscher nennen sie Fruitfly und deren Code ist anscheinend fast schon histo...
Märkte am Mittag: Wie gut laufen die AirPods wirkl... Wie gut verkaufen sich die AirPods wirklich? Während Marktforscher von Slice Intelligence letzte Woche von gut 26% Marktanteil sprachen, kommen ihre K...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Nathanael (20. Januar 2010)

    iPad ist vor Monaten schonmal in der iPhone-Software aufgetaucht und wurde als Platzhalter für einen Tablet-Namen interpretiert.

  •  iDimQ (20. Januar 2010)

    Ich denke so wird das neue Tablet heißen. Apple liebt das Einfache..


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>