News & Rumors: 19. Januar 2010,

iTunes LPs mit etwas Aufwand selbst erstellen

Wie erstellt man eine iTunes LP? Spätestens seit der Veröffentlichung einer Vorlage durch Apple können sich iTunesInteressierte genauer mit der Entwicklung des neuen Album-Format machen. Bisher sind im App Store nur einige wenige LPs verfügbar, man kann sich aber auch seine eigenen LPs zusammenstellen.

Wie genau das geht, erklärt jetzt eine Schritt-Für-Schritt-Anleitung, die The Apple Blog zusammengestellt hat. Als Basis wird die Vorlage genutzt, die man bei Apple herunterladen kann, erklärt werden die jeweiligen Schritte anhand eines selbstgewählten Albums. Da die Grundlage der LPs aus HTML, JavaScript und CSS besteht, kann man je nach dem egenen Wissensstand entscheiden, wie viel an der Vorlage bearbeitet wird. Einige der vorgestellten Schritte sind nicht direkt einfach (z. B. die ID-Erstellung für selbstgekaufte Titel), lassen sich aber mit etwas Übung erlernen.

Die Anleitung dürfte auch für kleinere Bands interessant sein, die ihre Musik selbst vertreiben – mittels weniger Handgriffe lassen sich so interaktive Alben zusammenstellen, die je nach gewähltem Inhalt einen echten Mehrwert bieten.



iTunes LPs mit etwas Aufwand selbst erstellen
4,05 (81%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Offener Brief: Guardian-Bericht über WhatsApp-Hint... Der britische Guardian soll unsauber gearbeitet haben, als er über die angebliche WhatsApp-Sicherheitslücke berichtete. Das sagen Sicherheitsspezialis...
Märkte am Mittag: Apple zieht gegen Qualcomm vor G... Apple und Qualcomm streiten sich vor Gericht: Apple wirft Qualcomm überhöhte Lizenzforderungen vor. Qualcomm spricht seinerseits von substanzlosen Ans...
Bericht: Foxconn und Apple sollen Fertigung in den... Weil Donald Trump unbedingt Firmen dazu bringen möchte vermehrt in den USA zu produzieren, sollen Foxconn und Apple an entsprechenden Plänen arbeiten....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>