News & Rumors: 20. Januar 2010,

Cerberus-Netzwerk in Mass Effect 2 integriert

Mass Effect 2 – Ingenieur
Mass Effect 2 - Ingenieur

Das Cerberus-Netzwerk ist ein Portal, das in Mass Effect 2 integriert ist. Es versorgt die Spieler kontinuierlich mit herunterladbaren Inhalten.

Jeder Mass Effect 2-Käufer kann das Cerberus-Netzwerk kostenlos aktivieren. Dafür liegt allen Versionen des Spiels ein Freischaltcode für den einmaligen Gebrauch bei. Eine Zusatzgebühr fällt nicht an. Spieler, die Mass Effect 2 nicht neu gekauft haben, können das Cerberus-Netzwerk nach dem einmaligen Erwerb eines neuen Aktivierungscodes im Spiel freischalten.

Spieler erhalten über das Cerberus-Netzwerk das erste Pack mit herunterladbaren Inhalten direkt am Tag der Veröffentlichung. Es enthält neue Missionen und Spielgegenstände. Darunter ist auch eine Mission, die Zaeed einführt, einen erfahrenen und tödlichen Söldner, der rekrutiert wird und sich Commander Shepards Mission zur Rettung der Menschheit anschließt.

Nach der Veröffentlichung von Mass Effect 2 stellt BioWare ein weiteres Pack mit Inhalten zum Download bereit, das den Hammerhead enthält, ein neues Fahrzeug. Es handelt sich hierbei um einen wendigen Luftkissenpanzer, der sich im Gelände besser steuern lässt und im Kampf sicher manövrieren. Neben diesem neuen Fahrzeug wird BioWare neue Missionen und Spielgegenstände veröffentlichen, darunter die Cerberus-Sturmpanzerung, die Schilde, Gesundheit und Munition für schwere Waffen verbessert, sowie die Schrotflinte M-22 Eviscerator.



Cerberus-Netzwerk in Mass Effect 2 integriert
4,07 (81,33%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Mass Effect 2 (uncut)Name: Mass Effect 2 (uncut)
Hersteller: Electronic Arts
Preis: 19,99 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>