News & Rumors: 20. Januar 2010,

Rock Band öffnet sich für Künstler und die Industrie

Mad Catz Drums für Rock Band 3
Mad Catz Drums für Rock Band 3

Das Musikspiel Rock Band öffnet seine Tore für Auswärtige. Künstler und Labels sollen in Zukunft eigenständig Songs für das Musikspiel bereitstellen dürfen.

Den ersten Schritt hin zu einer offenen Plattform, bei der auch Außenstehende Künstler und Vertreter der Musikindustrie Songs in den Musikkatalog von Rock Band einstellen können, unternimmt man derzeit bei Harmonix und MTV Games.

Unter der Adresse Creators.RockBand.com können sich Interessierte dem XNA Creators Club anschließen. Das Projekt befindet sich aktuell im Beta-Stadium.

Damit strebt man seitens der Hersteller die „Demokratisierung“ der Plattform an: „We are excited to democratize the Rock Band platform and expand the music discovery experience to the greater music community with the Rock Band Network,“ heißt es von Alex Rigopulos, Geschäftsführer und Mitgründer von Harmonix. Man ist sich sicher, dass dies einen positiven Einfluss auf alle Beteiligten haben wird, sowohl Fans, Bands und die Musik-Industrie. „We believe this will be great for fans, music lovers, bands and the music industry as a whole.“

Zudem bietet sich für die Künstler auch die Möglichkeit neben Marketing für die eigenen Songs auch ein Geschäft zu machen. Künstler, die Songs für den neuen Rock Band Network Musikkatalog bereitstellen können verschiedene Preismodelle für die einzelnen Lieder auswählen. Steuern nicht eingerechnet, erhalten die Künstler 30% der Einnahmen pro verkauftem Song. Stellt ein Künstler einen Song ein, erklärt er sich auch damit einverstanden, dass dieser vorab von den angemeldeten Testpersonen mit Feedback bedacht wird. Es gibt zwei Stadien, die ein Song durchlaufen kann. Eines kommt dann zum Tragen, wenn der Künstler der Auffassung ist, dass der Song sowieso erst noch bearbeitet werden müsste. Das zweite dient dann der Abstimmung über die Aufnahme in den Katalog. Songs werden aber auch dahingehend geprüft, ob sie den Richtlinien entsprechen und zum Beispiel keine vulgären oder anstößigen Texte transportieren.

Testperson kann man werden als XBox 360-Besitzer und wenn man sich kostenpflichtig ebenfalls beim XNA Creators Club anmeldet. Als Gegenleistung erhält man die Testsongs noch vor allen anderen Teilnehmern und zu dem gebührenfrei. Außerdem kann man dabei mithelfen, Songs zur Musikspiel-Marktreife zu führen.

Sobald Songs akzeptiert wurden, sind sie über den Rock Band Network Store aus dem Spiel heraus zu kaufen. Allerdings ebenfalls nur über das XBox-360-System. Die Songs werden dort exklusiv 30 Tage angeboten. Erst danach werden besonders häufig gekaufte Titel auch den Weg in die Musikkataloge von Rock Band auf der PlayStation 3 und der Wii finden.



Rock Band öffnet sich für Künstler und die Industrie
4,17 (83,33%) 18 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>