: 20. Januar 2010,

SEGA bringt Mega Drive Emulator aufs iPhone

sega-ultimate-iconGenau genommen wird SEGA im Februar einen Emulator für alte 16-Bit Mega Drive-Spiele in den App Store bringen. In den USA wird die App den Titel Sega Genesis Ultimate Collection tragen, weil schon die Mega Drive-Konsole dort seinerzeit aus namensrechtlichen Gründen zum Start „Genesis“ getauft wurde.

SEGA wird den Emulator, den man bei den Kollegen von Gizmodo „Ultimate Genesis“ getauft hat, offenbar als Fremium-Modell anbieten. D. h. man wird für die App nicht bezahlen müssen, obgleich sie bereits inklusive eines Spiels, nämlich Space Harrier II ausgeliefert wird. Alle weiteren Spiele, die für die Plattform produziert werden, darf man via In-App-Kauf hinzufügen.
 
Ultimate Genesis
 
Folgende Titel sind bereits als In-App-Käufe angekündigt: Sonic the Hedgehog zum Preis von 4,99 Euro, Golden Axe (3,99 Euro), Ecco the Dolphin und Shining Force sollen je 2,99 Euro kosten. Die beiden erst genannten Spiele sind bereits im deutschen App Store als eigenständige Apps verfügbar. Wie SEGA und ob überhaupt man den Käufern in irgendeiner Form entgegenkommen wird, bleibt zum aktuellen Zeitpunkt noch offen.

Höchstwahrscheinlich wird die App außerhalb Nordamerikas „Sega Mega Drive Ultimate Collection“ heißen, sollte sie zumindest, wenn das Mockup im oberen Bildausschnitt den Tatsachen entspricht. Und ein offenes Geheimnis dürften auch an die 40 Titel sein, die SEGA dann im weiteren Verlauf für „Ultimate Genesis“ anbieten könnte. Es gibt auf dem Markt einige lizenzierte Handhelds für kleines Geld aber auch Gamepads, die man an den Fernseher anschließen kann und auf den Nextgen-Konsolen gab es im Frühjahr 2009 schon einmal eine „SEGA Mega Drive Ultimate Collection“. Alle haben gemeinsam, dass sie alte SEGA-Titel vom Mega Drive recyceln. Wenn SEGA diesen Weg konsequent verfolgt, können Spieler sich unter anderem auch über Spiele wie Sonic 2 und 3 oder Sonic & Knuckles, aber auch Alex Kidd, Streets of Rage 1 und 2 (Teil 1 gibt es schon als eigenständige App), Kid Chameleon oder diverse Phantasy Star-Teile auf Apples Handhelds freuen.



SEGA bringt Mega Drive Emulator aufs iPhone
4 (80%) 7 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Oukitel U15S kaufen: Acht-Kerner und FullHD-Displa... Der Markt der 5,5-Zoll-Phablets ist zweifellos überflutet, dennoch finden sich noch immer ein paar Perlen für wenig Geld. Eine Option wäre daher zum B...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente ... Auf der iPhone-7-Keynote wurde etwas angekündigt, was in der Unternehmensgeschichte von Nintendo als eine Art Sensation angesehen werden könnte: Super...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>