News & Rumors: 22. Januar 2010,

Kalypso kündigt Pole Position 2010 an

Pole Position 2010 – Packshot PC
Pole Position 2010 - Packshot PC

Kalypso Media hat heute eine neue Formel-1-Simulation angekündigt. Pole Position 2010 soll im April erscheinen und wird zur Zeit von den Bielefeldern von Destrax Entertainment entwickelt.

Kalypso Media hat einige erste Screenshots zu Pole Position 2010 veröffentlicht. Der Titel, der für die Veröffentlichung im April 2010 vorgesehen ist, ist derzeit noch im Entwicklungsstadium. Die Bildschirmfotos sind daher nicht dazu geeignet, den finalen Grafikstand der späteren Vollversion abzubilden.

Bei Pole Position 2010 handelt es sich um eine Managersimulation, in der es möglich sein wird die Bereiche Konstruktion und Design, Rennfahrer und Mitarbeiter, Vertragsgestaltung, Ausbau des Rennstalls sowie das Rennen zu beeinflussen.

Man übernimmt entweder einen vorgefertigten Rennstall oder entwirft einen eigenen mittels des Team-Editors. Verträge und Trainingspläne kann man, wenn man möchte, individuell mit Rennfahrern und Mitarbeitern aushandeln bzw. ausarbeiten. Über 100 Rennfahrer stehen dabei zur Auswahl. Als Mitarbeiter kann man beispielsweise Fitnesstrainer, Chefmechaniker oder PR-Manager einstellen. Aber auch die Verträge mit Sponsoren unterliegen der freien Gestaltung.

Wer möchte kann das Betriebs- und Trainingsgelände ausbauen, indem man Gebäude wie den Windkanal darauf errichtet oder ein Fitnesscenter. Fan-Artikel-Shops sind ebenfalls möglich.

Und während des Rennens, das man in einer 3D-Ansicht erlebt (Cockpit- oder Streckenkameras), hält man Funkkontakt zu den Fahrern und entscheiden über Boxenstopps, Überholmanöver oder den Fahrstil.

Der empfohlene Verkaufspreis wird mit 29,99 Euro angegeben.

[is-gallery ids=“36402,36407,36406,36405,36404,36403″]



Kalypso kündigt Pole Position 2010 an
4,13 (82,61%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>