MACNOTES

Veröffentlicht am  23.01.10, 10:06 Uhr von  

Kolumne: 27. Januar

KolumneIm letzten Jahr habe ich behauptet, dass Twitter sich einer immer größeren Beliebtheit auch hier zu Lande erfreut. Diese Beobachtung ist tatsächlich auch messbar gewesen, “Social Media” wird immer wichtiger und die Top 20 der von Deutschen am meisten verwendeten Portale kann man hier sehen. Egal was einem so durch den Kopf jagt, wie der neue Name des Tablets sein wird oder doch eine weitere wilde Spekulation wegen dem 27. Januar, die Gedanken sind frei und werden über den Äther – ähm über das “Social Network” der Wahl – rausposaunt. Meine Idee zu der Apple Event-Einladung: Es wird eine neue iWork-Version geben, die als vierte Anwendung ein Malprogramm beinhaltet…

Sogar Bill Gates ist unter das zwitschernde Volk gegangen und wird prompt von über einer viertel Million Menschen “verfolgt”. Hoffentlich gibt es keine digitale Torte ins Gesicht. Jedenfalls setzt sich Mr. Gates mit seiner Frau für wohltätige Zwecke ein, was auch wirklich sehr löblich ist, was sollte er sonst mit seinem gewaltigen Vermögen machen? Auch Apple hat sich sofort für die Menschen in Haiti stark gemacht und man kann über iTunes für das Rote Kreuz spenden. An dieser Stelle: jeder Beitrag ist willkommen, es gibt genügend Organisationen wie zum Beispiel Ärzte ohne Grenzen, die das Geld sinnvoll für die humanitäre Hilfe einsetzen.

Apple Haiti Hilfe

Nun zu etwas weniger ernsten Themen. Der eingangs genannte Bill Gates und unser Steve haben ein Image-Problem, jedenfalls auf der britischen Insel. Wahrscheinlich ist deshalb Bill Gates mit einem Account in Twitter. Sollte sich Steve Jobs auch mal überlegen… Dann wüssten wir eventuell auch mehr darüber, was nächste Woche kommt? Ansonsten kann man es auch mit total absurden Behauptungen versuchen, um in die Presse zu kommen. So geschehen beim Acer-Chef, der behauptet, in 20 Jahren wird es keinen Hersteller aus den “US of A” geben. Es war schon schwer, etwas für dieses Jahr vorherzusagen oder das Wetter für die nächste Woche, aber zwanzig Jahre?!
Wenn wir schon bei längeren Zeiträumen als ein bis zwei Dekaden sind, wie wäre es mit einer Reise in die Vergangenheit? Da hat jemand sein Büro ausgemistet und eine 26 Jahre alte VHS-Cassette mit diesen wunderbaren Aufnahmen gefunden!


Auf eine wirklich großartige und fantastische Keynote!

Das Web wurde von Bill Gates übrigens in den Anfängen total unterschätzt, er sah keinen Bedarf dafür. Danach hatte Microsoft dann doch noch die Kurve gekriegt und den IE auf den Markt gebracht. Nun ist der Internet Explorer, einer der überlebenden Dinosaurier unter den Webbrowsern, total angestaubt und ungelenk und trotzdem noch so weit verbreitet und damit ein Angriffsziel. Das hat wiederum sogar die BSI dazu gebracht, den Browser als unsicher einzustufen. Hier auch ein paar Gedanken, warum der IE6 und eventuell überhaupt der IE zu Grabe getragen werden sollte. Es gibt doch so viele schöne Alternativen…


Nicht immer ist alles so incredible great auf einer Keynote…

Mein Favorit für heute ist eine Anwendung, die es zu einem Screenflow-Kandidaten bringen könnte. Wenn Apple noch keine gute Idee für Mac OS X 10.7 haben sollte, dann wäre BumpTop der geeignete Kandidat. Ist zwar noch an manchen Ecken nicht ganz hundertprozentig, macht aber schon richtig was her. Und der heutige Rausschmeisser ist die Eröffnung des Apple Stores in Frankfurt am Main. Eigentlich sollte der neue Konsumtempel für alle Apple-Fans in Frankfurt bereits zum Nikolaus im letzten Jahr eröffnet werden, dann ging etwas schief in der Ausführung. Nun gibt es heute den zweiten Anlauf! Wir wünschen dem Store viel Glück und Erfolg!

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  @alexf10 sagte am 23. Januar 2010:

    RT @Macnotes: Kolumne: 27. Januar http://macnot.es/30202

    Antworten 
  •  yiiit sagte am 23. Januar 2010:

    Auch steve hat nen twitteraccount. Letzter tweet ist aber aus 2008.

    Antworten 
  •  Oli sagte am 25. Januar 2010:

    Was willst Du uns mit Deiner Kolumne eigentlich sagen?
    Langweilig…

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de