MACNOTES

Veröffentlicht am  25.01.10, 13:01 Uhr von  kg

MobileMe: Support-Dokumente geben Tipps gegen Phishing

MobileMeApple warnt in Form zweier Support-Dokumente vor MobileMe-Phishing und gibt Tipps, wie man dieses erkennt. Aktuell machen Betrüger wieder Jagd auf unwissende MobileMe-Nutzer im Versuch, an deren Kreditkarteninformationen zu kommen.

Ein Support-Dokument gibt Tipps, wie man seinen Account auf dem neuesten Stand hält und wie man mit Nachrichten umgeht, die man von MobileMe bekommt. Ein weiteres, bereits älteres Dokument ist spezifisch für die Erkennung von Phishing-Mails gedacht. Beschrieben werden dort Tipps, wie man den Absender prüft oder wie man Links vor dem Klicken bereits als Fake enttarnen kann.

Bereits mehrmals innerhalb der letzten Jahre machten gefakte Phishing-Mails mit vermeintlichen MobileMe-Hinweisen die Runde. Oft ließen sich die Mails auf den ersten Blick nicht als Fakes erkennen – als Versandadresse wurde teils no-reply@me.com genutzt, und auch das Design der Mails entsprach dem, was man von Apple gewohnt ist.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.