MACNOTES

Veröffentlicht am  26.01.10, 11:12 Uhr von  kg

Apples Q1/2010: Erneutes Rekordquartal, “bedeutendes neues Produkt” am Mittwoch

Apple AktieDie gestern veröffentlichten Apple-Quartalszahlen für das Weihnachtsquartal 2009 (finanziell das Q1 2010) übertraf sogar die Erwartungen der Analysten: Mit 15,68 Milliarden Dollar Umsatz und 3,38 Milliarden Dollar Nettogewinn konnte Apple erneut ein Rekordquartal vermelden.

Insgesamt wurden 3,36 Millionen Macs (33% Wachstum im Vergleich zum Quartal 1/2009), 20,97 Millionen iPods (8% weniger als im Q1/2009) und 8,74 Millionen iPhones (100& Wachstum im Vergleich zu Q1/2010) den Besitzer gewechselt haben – anzumerken sei aber, dass die Verkäufe des iPod touch um 55% gestiegen sein sollen.

Steve Jobs zu den Ergebnissen: “Wenn man diese Ergebnisse aufs Jahr umrechnnet, ist es überraschend, dass Apple jetzt eine $50 Milliarden+ -Firma ist. Die Produkte, die für dieses Jahr geplant sind, sind sehr stark, beginnend mit einem bedeutenden neuen Produkt, das wir total aufregend finden.”

[via Apple]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  @superglide sagte am 26. Januar 2010:

    Apples Q1/2010: Erneutes Rekordquartal, "bedeutendes neues Produkt" am Mittwoch http://macnot.es/30492 (via @Macnotes)

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de