News & Rumors: 26. Januar 2010,

Special Event: Live dabei sein mit Macnotes

Apple Creative Event 2010“Come see our latest creation” – unter diesem Motto hält Apple am morgigen Mittwoch um 19 Uhr deutscher Zeit ein Special Event ab. Erwartet wird die Vorstellung des Apple-Tablets: Egal, ob es nun iSlate oder iPad heißt.

Nicht nur das Tablet, sondern auch das iPhone OS 4.0 könnte ein Thema sein: Erwartet wird zumindest eine Preview des neuen iPhone-Betriebssystems.

Werbung

Wir werden wie immer im (runderneuerten!) Macnotes-Liveticker über alles berichten, was im Yerba Buena Center so vor sich geht. Unsere traditionelle Liveberichterstattung könnt ihr ab etwa 18:30 Uhr hier verfolgen. Für den Zeitraum des Events wird unsere reguläre Seite automatisch auf den Ticker weitergeleitet, bis das Event vorbei ist. Wer sich lieber per Twitter live vom Fortgang des Special Events informieren lassen will, sollte @Macnoteslive folgen.

Und auch unseren traditionellen Chat wird es dieses Mal wieder geben: Wir treffen uns via IRC auf irc.freenode.net im Raum #macnotes, einen WebChat dazu gibt es auch. Bereits im Laufe des Nachmittags geht es dort los, um aktuelle Spekulationen und Erwartungen austauschen zu können, das Macnotes-Team wird neben der Berichterstattung natürlich auch dort anzutreffen sein.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

 2 Kommentar(e) bisher

  •  Razon (27. Januar 2010)

    Die sollten das in Zukunft wie ein Rockkonzert planen.

    Und wieder auf Tour: Apple mit neuem Album – Keynote 01.2010

    dann könnten sie auch Eintritt verlangen. Ich könnte mir vorstellen, einige würden das zahlen ;-)

    Spass bei Seite. Ich bin gespannt wie Bolle…

  •  vectrex (27. Januar 2010)

    Sorry, mal ne Frage, gibts nur diese Blog Streams ? Oder auch irgendwo einen Video Stream des Events ?


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung