News & Rumors: 28. Januar 2010,

Disney Fairies: TinkerBell's Abenteuer kommt für PC

Disney Fairies: TinkerBell's Abenteuer
Disney Fairies: TinkerBell's Abenteuer - Screenshot

Disney Interactive hat angekündigt, das Spiel „Disney Fairies TinkerBell’s Abenteuer“ für Windows PC veröffentlichen zu wollen und zwar noch im Frühjahr.

Im März 2010 wird der Titel „Disney Fairies TinkerBell’s Abenteuer“ für Windows-PC erscheinen. Er wird von Gamestar entwickelt.

Darin ergründen Spieler die Geheimnisse im Tal der Feen, während sie im Frühlingstal, auf den Sommerwiesen, in den Herbst- und Winterwäldern die verschiedenen Jahreszeiten zum Leben erwecken. Die Abenteuer können die Spieler wahlweise aus Sicht von TinkerBell, Klara, Silverhauch, Emily oder Rosetta bestreiten. Jede Fee verfügt über besondere Fähigkeiten im Umgang mit Licht, Wasser, Tieren sowie bei Bastel- oder Gartenarbeiten. Auf ihrer Reise durch Nimmerland begegnen die Spieler anderen Feen, Elfen und magischen Kreaturen und interagieren mit diesen, während sie verborgene Schätze und funkelnde Gegenstände einsammeln, um Spielstände zu sichern.

Gespielt wird in einem Story-Modus. Hat man diesen durchgespielt, können sieben Minispiele zusätzlich freigeschaltet werden, die neue Aufgaben und Rätsel bieten. Zudem gilt es bis zu 18 fantastische Feenkarten zu sammeln – je mehr gespielt wird, desto mehr Karten gibt es zu entdecken. Und die Spieler können in der Druckerei Schablonen der Figuren aus dem Story-Modus ausdrucken und so ihre Lieblingsfeen ganz nach ihren Vorstellungen bemalen.



Disney Fairies: TinkerBell's Abenteuer kommt für PC
3,79 (75,71%) 14 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Disney fairies: TinkerBell's AbenteuerName: Disney fairies: TinkerBell's Abenteuer
Hersteller: Disney Interactive Studios
Preis: 6,38 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>