MACNOTES

Veröffentlicht am  28.01.10, 15:10 Uhr von  

Micro-SIM im iPad: Neues GSM-SIM-Format mit geringer Verfügbarkeit

iPadBei der iPad-Vorstellung wurde bekanntgegeben, dass sich das Apple-Tablet in der 3G-Variante mit einer Micro-SIM statt der der bisher üblichen SIM austatten lässt. Was ist eine Micro-SIM? Welche Mobilfunkanbieter hierzulande bieten das neue, kleinere SIM-Format überhaupt an?

Bereits im Jahr 1998 wurde das neue Format “Micro-SIM” diskutiert (.pdf-Download), erst vor rund drei Wochen bei der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas aber gab der erste Mobilfunkanbieter bekannt, das neue SIM-Format anbieten zu wollen: T-Mobile in Zusammenarbeit mit Lok8u.

[singlepic id=6411 w=435]

Offiziell lautet die Bezeichnung der SIM “Micro Third-Form-Factor (3FF) SIM” und bezeichnet eine SIM-Karte, die gerade einmal 12x15mm groß ist. Zum direkten Vergleich: Aktuelle GSM-SIM-Karten haben ein Format von 15x25mm. Die neue SIM ist nicht mit aktuellen Handys oder Smartphones kompatibel. Die Idee hinter der Micro-SIM: Die geringe Größe erlaubt den Einsatz in kleinen Geräten, außerdem soll sie mehr Speicherplatz für providereigene Anwendungen besitzen. Gerüchteweise soll die Micro-SIM den gleichen Chip wie eine reguläre GSM-SIM enthalten – sollte dem so sein, könnte man sich seine Micro-SIM also einfach selbst “hacken”.

Gemessen an der geringen Verbreitung der neuen Micro-SIM ist es derzeit schwierig, überhaupt einen Anbieter zu finden, der diese anbietet. AT&T wurde gestern als weiterer Anbieter für die SIM bekannt gegeben – In Deutschland aber sucht man so einen Provider vergeblich. Sowohl bei o2 als auch beim aktuellen iPhone-Vertragspartner T-Mobile wusste man nichts von der Micro-SIM, ein konkretes Verfügbarkeitsdatum vermag man dort noch nicht zu sagen. Vielleicht ist gerade die geringe Verfügbarkeit einer der Gründe, warum das iPad von Haus aus ohne Simlock ausgeliefert wird.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 11 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de