News & Rumors: 30. Januar 2010,

Hinweise auf Kamera im iPad und iPhone OS 3.2 SDK entdeckt

iPad
iPad - Rahmen des iPad 1

Medienberichten zufolge wurde beim iPad über die Integration einer Kamera nachgedacht. Das geht aus Fotos von Bauteilen des aktuellen Geräts hervor, das in Asien bereits auseinander gebaut worden sei.

Es handelt sich nur um Gerüchte, unklar ist die Echtheit des Fotos. Hardmac will aus China die Bilder zugeschickt bekommen haben, die den Rahmen des iPads zeigen, in dem Aussparungen für eine Kamera vorhanden sind. Eventuell war die Kamera sogar in Prototypen oder Vorserien-Modellen im iPad verbaut, wurde dann aber in der Serienproduktion doch nicht integriert. Denkbar ist eine iSight-Kamera, ähnlich wie bei den MacBooks, die Videotelefonie möglich gemacht hätte.

Hinweise auch im SDK

Weitere Hinweise, die den Fund aus den Fotos bestätigen helfen, stammen aus dem SDK des iPhone OS 3.2. Bei Gizmodo heißt es, dass das aktuelle SDK die Grundlagen enthält, in Zukunft Videotelefonie möglich zu machen.

Downloads

Darüber hinaus gibt es im SDK Hinweise auf die Fähigkeit von Dateidownloads auf die iDevices. Was auf jailbroken iPhones bereits problemlos möglich ist, könnte also bald zu einem offiziellen Feature werden, wenn es Apple nicht zu gefährlich ist. Denn durch den Download von Dateien steigt die Verwundbarkeit durch Angriffe und Schadsoftware für iPad und iPhone enorm.



Hinweise auf Kamera im iPad und iPhone OS 3.2 SDK entdeckt
4,13 (82,5%) 24 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>