News & Rumors: 31. Januar 2010,

Steve Jobs: A+ Updates für die nächste iPhone Generation

Nach der Vorstellung des iPads hielt Applechef Steve Jobs, seine übliche Firmenansprache in der Apple Town Hall und kündigte unter anderem ein A+ Update für die nächste iPhone (OS) Generation an.

Werbung

Steve Jobs äußerte sich auch zu den Differenzen zwischen Google und Apple, so ist Apple nicht in den Suchmaschinen Markt „eingebrochen“, sondern Google mit Android in den Apple-Mobilfunkmarkt und will das iPhone als Marktführer weiterausbauen/verteidigen.

We did not enter the search business, Jobs said. They entered the phone business. Make no mistake they want to kill the iPhone. We won’t let them
Sony

Aber auch zum fehlenden Flash auf dem iPhone, iPod und iPad äußerte sich Steve Jobs. Flash würde die meinsten Abstürze des Macs verursachen und die Welt bewegt sich weg von Flash und auf HTML5 zu.
Apple does not support Flash because it is so buggy, he says. Whenever a Mac crashes more often than not it’s because of Flash. No one will be using Flash, he says. The world is moving to HTML5.
Sony

Hier noch einige Punkte aus der Ansprache:

  • Aggressivere und häufigere iPhone OS Updates im Kampf gegen Google Android
  • Neben dem iPhone und Mac, ist das iPad eines der wichtigsten Produkte an denen Steve Jobs beteiligt war
  • das iPhone bekommt ein A+ Update
  • Die Lala Übernahme bringt viel neues ins iTunes Team
  • Neue Macs im Jahr 2010 werden Apple auf ein neues Level bringen
  • Blu-ray ist aktuell noch sehr chaotisch, Apple will mit der Integration erst beginnen wenn es sich durchgesetzt hat

A+ steht in diesem Fall nicht für die Kühlschrank Energie-Effizienzklasse, sondern für die US Schulnote, vergleichbar mit unserer 1+.

via MacRumors

Zuletzt kommentiert



 5 Kommentar(e) bisher

  •  Wilhelm Meister (31. Januar 2010)

    Ein Datum für das update wurde nicht genannt?

  •  Tom (31. Januar 2010)

    Hey so könnte das nächste iPhone gern aussehen :)

  •  Arne S. (31. Januar 2010)

    Stimmt Tom, gefällt mir auch gut. Ich hoffe auch, dass Apple das Plastikgehäuse durch was stabiles ersetzt.

  •  André (1. Februar 2010)

    Habe auch schon andere Bilder gesehen (bitte jetzt nicht mehr Fragen wo). Finde auch das es gut aussieht, aber ein größerer Akku muss her! Da dürfte das Gehäuse zu klein ausfallen. Hoffe auch auf eine Frontkamera. Wer weiß…
    Plastikgehäuse, so denke ich, wird wegen Empfang/Sendeproblemen erhalten bleiben.

  •  Arne S. (1. Februar 2010)

    Nokia verbaute in unzähligen Modellen Frontkameras. In meinem Dunstkreis gibt’s aber niemanden, der so ausgeprägt extrovertiert wäre, diese zu benutzen. Ich selber bin auch dafür, dass man auf diese Mehrkosten verzichtet.

    Wenn ich’s recht erinnere ist die Bauart der Antenne im iPhone einer der Patentverstösse, die Nokia den Äpfeln vorwirft. Vielleicht findet man da einen neuen Weg, der einen Verzicht auf die Plastikschale möglich macht und zusätzlich das Gerät verbessert.


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>