MACNOTES

Veröffentlicht am  2.02.10, 20:05 Uhr von  

iPhone OS 3.1.3: Update jetzt verfügbar

iPhone 3GSNachdem Apple heut Nacht bereits ein iTunes Update veröffentlichte, sind nun iPhone und iPod Touch dran. Gerade veröffentlichte Apple das iPhone OS 3.1.3. Das Update bringt vornämlich Fehlerbehebungen, genauer gesagt, verbesserte Genauigkeit der Batteriestatusanzeige beim iPhone 3GS. Weiterhin behebt es ein Problem, bei dem die Apps von Drittanbietern gelegentlich nicht starten und einen Fehler, der das Abstützen von Apps beim Benutzer der japanischen Kana-Tastatur verursacht.

Wer sein iPhone gejailbreakt hat und auch weiterhin nicht darauf verzichten möchte, der sollte vorerst NICHT auf das iPhone OS 3.1.3 updaten. Das gilt besonders für Nutzer der Yellowsn0w-, Ultrasn0w- oder Blacksn0w-Unlocks.

Das iTunes Update kann ohne Bedenken geladen werden.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 17 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de