News & Rumors: 3. Februar 2010,

burda:ic baut Portal für Nordamerika aus und erhält LOCO-Lizenz

Land of Chaos Online
Land of Chaos Online

„burda:ic“ will seine Position als einer der führenden europäischen Publisher für gratis Online-Spiele ausbauen. Dazu soll das Spieleportal alaplaya auf Nordamerika ausgeweitet werden. Zudem wird es zusätzliche Titel geben, wie beispielsweise das MMOG Land of Chaos Online (LOCO).

burda:ic wird sein Spieleportal alaplaya in diesem Jahr auf Nordamerika ausweiten. Aktuellen Angaben des Unternehmens vom Mittwoch zufolge wird die Plattform auch in den USA, in Kanada, sowie in Mexiko an den Start gehen. Demzufolge will burda:ic seine Spieler-Community von gegenwärtig rund vier Millionen bis zum Ende des Jahres auf zehn Millionen ausbauen.

Dazu sollen auch zusätzliche Titel beitragen. Als erste große Erweiterung des Portals, das gegenwärtig zum Beispiel MMOs wie Fantasy Tennis oder Florensia beinhaltet, wird es im Sommer 2010 den taktischen Action-MMOG Land of Chaos Online (LOCO) geben. Dieser stammt vom Free-to-Play Entwickler Danal aus Südkorea. Dieses Spiel verspricht den Angaben von burda:ic zufolge mit einem Mix aus Third-Person-Kämpfen und Echtzeitstrategie-Elementen und einem Rollenspielfundament einen „Spielspaß voller Action“. Dabei kann in LOCO aus 30 einzigartigen Charakteren ausgewählt werden.

In den kommenden beiden Jahren sollen bis zu zehn neue MMO-Franchises für die USA, Kanada und Mexiko auf den Markt gebracht werden. Diese sollen dann jeweils lokalisiert werden – sowohl in englischer als auch in spanischer Sprache. Mehr Informationen zu Land of Chaos Online gibt es auf www.loco.alaplaya.net.



burda:ic baut Portal für Nordamerika aus und erhält LOCO-Lizenz
4,2 (84%) 10 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
App Store: Vom 23. bis 27. Dezember ist frei Auch Apple braucht mal Pause und im Falle des App Stores wird diese zwischen dem 23. und 27. Dezember 2016 sein. In der Zeit wird Apple keine neuen Ap...
iMac: Apple zahlt Reparaturkosten für Display-Scha... iMacs, die zwischn Dezember 2012 und Juli 2014 hergestellt wurden, können Probleme mit dem Display-Scharnier haben. Das betrifft dem Vernehmen nach nu...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>