News & Rumors: 3. Februar 2010,

Notizen vom 3. Februar 2010

Elfjähriger spendet App Store-Einnahmen
Die Story hinter dem elfjährigen Cameron Cohen, der die App iSketch programmiert hat, ist unter anderem von Jetzt.de aufgegriffen wurden. Cohen hat während eines langen Krankenhausaufentshalts beschlossen, selbst ein Zeichenprogramm für seinen iPod touch zu entwickeln und die Einnahmen dem Kinderkrankenhaus zu spenden.

Adobe zum Flash-Bashing, Teil 2
Gestern hat sich nun Kevin Lynch, CTO bei Adobe, zum Flash-Bashing von Steve Jobs geäußert. Im Blog verteidigt er Flash als den Standard, und unterstreicht, dass es schließlich auch Flashanwendungen für das iPhone im App Store gibt. Insgesamt spielt er die Sache runter und stellte das Nexus One hervor, bei dem Flash selbstverständlich eingesetzt wird.

Mozilla Weave
Vor einigen Tagen hat Mozilla das Projekt Weave Sync
veröffentlicht. Weave Sync ist ein kostenloser Syncservice für Firefox, Add-ons gibt es für Windows, Mac, Linux und für Smartphones. Der verschlüsselte Sync ermöglicht einen Abgleich von Bookmarks, geöffneten Tabs, gespeicherten Passworten und Verlauf.

Konzept: Tabet mit Chrome OS
Das erste öffentlich gemachte Konzeptvideo für ein Tablet mit dem Google Chrome OS-UI zeigt ein riesiges Tablet:

Software-Updates
Die Aktualisierung für die Festplattenaufräumhilfe DaisyDisk 1.5 bringt neben allgemeinen Verbesserungen und Bugfixes eine neue, nicht mehr zeitbegrenzte Trial. Der iTunes-Controller für die Menüleiste, iTunes controller 1.4, lässt nun auch das Beenden von iTunes voreinstellen. Fehlerbehebungen für den Passwordmanager Password Repository 2.11.8, für das Wartungstool WhatSize 4.9.0 und für den Webbrowser Sunrise 2.0.6.



Notizen vom 3. Februar 2010
4,57 (91,43%) 7 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
App Store: Vom 23. bis 27. Dezember ist frei Auch Apple braucht mal Pause und im Falle des App Stores wird diese zwischen dem 23. und 27. Dezember 2016 sein. In der Zeit wird Apple keine neuen Ap...
iMac: Apple zahlt Reparaturkosten für Display-Scha... iMacs, die zwischn Dezember 2012 und Juli 2014 hergestellt wurden, können Probleme mit dem Display-Scharnier haben. Das betrifft dem Vernehmen nach nu...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>