News & Rumors: 4. Februar 2010,

Live-TV über 3G Netz aufs iPhone streamen: Tests in USA

SlingPlayer
SlingPlayer - Screenshots

Nach der offiziellen Genehmigung durch Apple VoIP im 3G-Netz nutzen zu können, ist in den USA ein Test angelaufen, der das Streaming von Live-TV über das mobile Datennetz auf die Alltagstauglichkeit und Auswirkungen auf den Datenverbrauch untersuchen soll.

Mobiler TV-Genuss auf dem iPhone ist damit erstmals offiziell mit dem SlingPlayer möglich. Zuvor funktionierte das nur in einem W-LAN.

3G-Streaming in der Schweiz

In der Schweiz ist es schon seit ein paar Wochen möglich, Live-TV auf dem iPhone zu empfangen, auch wenn kein Wi-Fi zur Verfügung steht. Einerseits ist dies über die App TV Screen möglich, sowie über die Web-App Zattoo. Beide sind derzeit nur über eine IP-Sperre in der Schweiz empfangbar.

Die „TV Screen“-App ist in einem monatlichen Abo zu 6,60 Schweizer Franken zu haben. Nach Ablauf von einem Monat, wird das Abo nicht automatisch erneuert. Via In-App-Kauf kann das Abo aber jederzeit erneuert werden. Zur Verfügung stehen diverse TV-Kanäle, so u. a. auch die öffentlich-rechtlichen Sender aus Deutschland.

Die Web-App Zattoo steht grundsätzlich kostenlos zur Verfügung. Dafür wird ein Zattoo-Account notwendig. Auch hier findet sich ein breites Spektrum an TV-Kanälen, das ständig weiter ausgebaut wird. Streaming in hoher Auflösung und einige besondere Kanäle sind nur gegen Bezahlung zu haben.



Live-TV über 3G Netz aufs iPhone streamen: Tests in USA
4,5 (90%) 2 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Die Apple Server funktionieren momentan nicht. :(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>