News & Rumors: 5. Februar 2010,

Sn0wBreeze 1.3 für iPhone OS 3.1.3 veröffentlicht

Sn0wBreeze 1.3
Sn0wBreeze 1.3

Wie bereits angekündigt, veröffentlichte Hacker iH8sn0w nun sein Jailbreak-Tool für Windows, Sn0wBreeze 1.3. Damit ist es möglich den Jailbreak des iPhone OS 3.1.3 auf einem iPhone 2G und 3G durchzuführen.

Auch der Jailbreak eines iPhone 3GS soll mit dem Tool möglich sein, allerdings nur die Geräte der ersten Baureihe mit altem Bootrom. Die selbe Beschränkung gilt für aktuelle iPod touch 3G und iPod touch 2G.

Ladet euch Sn0wbreeze herunter. SnowBreeze stuft nicht das Baseband zurück. Nach dem Jailbreak hat man also ein iPhone mit OS 3.1.3 mit dem Baseband des OS 3.1.2, bei welchem der Blacksn0w-Unlock funktioniert.

Bei Problemen iREB nutzen

iH8Sn0w gibt via Twitter die Anweisung, dass man bei Problemen sein Zusatztool iREB zum Aufspielen der erstellten Custom-Firmware nutzen sollen. Probleme beim Erstellen einer Custom-Firmware für das iPhone 3Gs können derweil vermieden werden, wenn man auf die Custom-Bootlogos verzichtet.

Das Dev-Team-Mitglied MuscleNerd warnt hingegen vor der Nutzung von Sn0wbreeze 1.3. Wenn man es nutzen wolle, so MuscleNerd, solle man warten, bis die Fehler im Programm behoben sind, oder man solle das OS 3.1.3 ignorieren und gar nicht erst updaten.



Sn0wBreeze 1.3 für iPhone OS 3.1.3 veröffentlicht
4,11 (82,11%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple siegt bei Studie zur Kundenzufriedenheit Eine jüngst erschienene Umfrage zur Kundenzufriedenheit sieht Apple unangefochten an der Spitze - auf breiter Front. Befragt wurden knapp 50.000 Verbr...
NSA-Affäre: Apple und co. sprechen nicht vor Unter... Apple und andere amerikanische Tech-Firmen haben es in letzter Sekunde abgelehnt vor dem NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages Stellung zur NSA--...
Reparaturprogramm für Akkus der ersten iPod Nanos ... Ein  Reparaturprogramm aufgrund überhitzender Akkus für den iPod Nano von 2005 wurden von Apple eingestellt. Die Zukunft des MP3-Spielers von Apple is...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>