News & Rumors: 7. Februar 2010,

Jailbreak: Pwnage 3.1.5 für iPhone OS 3.1.3 veröffentlicht

Das Dev-Team hat das Jailbreak-Tool Pwnage in Version 3.1.5 für Mac OS X veröffentlicht. Damit ist ein Jailbreak des iPhone OS 3.1.3 möglich.

Mit dem Pwnage-Tool erstellt man eine Custom Firmware, die den „Jailbreak“ beinhaltet und das Baseband-Update verhindert. Weiterhin sollte jeder, der das neue Pwnage-Tool nutzen möchte, den Blogeintrag des Dev-Teams gelesen haben.

Pwnage 3.1.5 funktioniert nur für iPhone 2G, 3G und iPhone 3GS mit altem Bootrom und den entsprechenden iPod-touch-Modellen. Wer sein iPhone schon mal mit einem Unlock versehen hat, der muss ebenfalls Obacht geben, denn das Pwnage-Tool funktioniert nur für Nutzer des Ultrasn0w-Unlocks. Nutzt ihr den BlackSn0w-Unlock auf Baseband 05.11.07, funktioniert Pwnage 3.1.5 nicht für euch und euer iPhone 3G oder 3GS.

Hinweise

Es gilt nach wie vor: Wer keine Probleme mit iPhone OS 3.1.2 hat, der sollte OS 3.1.3 ignorieren und nicht aktualisieren.

Einige der Kernaussagen, des Dev-Teams lauten: Besitzer des iPhone 3G und 3Gs sollten immer sehr vorsichtig sein, wenn es ein neues iPhone OS von Apple gibt. Außerdem wird erneut eindringlich hingewiesen, dass iPhone-3Gs-Besitzer ihre SHSH-Dateien via Cydia speichern müssen, um zukünftige Jailbreaks und Downgrades sicherstellen zu können.



Jailbreak: Pwnage 3.1.5 für iPhone OS 3.1.3 veröffentlicht
4,25 (85%) 16 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 2 Kommentar(e) bisher

  •  Patrik (7. Februar 2010)

    hi bert,
    das iphone 2g (US) meiner freundin hat sich (ich bin nicht bei ihr und hab das gerät auch nicht in der hand) verschluckt. (ich befürchte dass sie versehentlich das update gemacht hat.) es bootet bis zum unlockscreen. ich habe es persönlich auf 3.1.2 mit alter bootrom und Pwnagetool geupdated. jailbreak und unlock. alles wunderbar.
    sie hatte es jetzt vorhin verwundert in der hand und zeigt es mir in die kamera. only emergency calls.

    was ist passiert? was sollen wir jetzt tun? leider kann man nochnichtmal details einsehen. ich bin mir also nicht 10000%sicher mit dem update. 3.1.3 ist geknackt. aber auch wenn die originalfirmware schon drauf ist?
    liebe grüße und danke im vorraus
    Patrik

  •  bert (7. Februar 2010)

    Sie hat es sicher auf OS 3.1.3 upgedatet. Und nun aktiviert es iTunes nicht, deswegen nur 2emergency calls“. Ist aber kein Problem, da das iPhone 2G keinen alten und keinen neuen Bootrom (iBoot) besitzt und es egal, mit welchem OS bespielt durch den BootNeuter unlockt werden kann. Wenn du es schonmal gejailbreakt hast, mach es einfach erneut mit dem OS 3.1.3. Achte dabei darauf, das ihr es hacktiviert. Funktionieren sollte das mit allen derzeit für das OS 3.1.3 vorgestellten Jailbreak Tool. Ich empfehle aber Pwnage 3.1.5 des Dev-Teams zu verwenden, wenn du einen Mac zur Hand hast.
    Oder einfach das OS 3.1.2 wieder aufspielen. Das kann deine Freundin auch hier von Blog4i von der Downloadseite herunter laden und es manuell auf ihr iPhone spielen. da hilfst du ihr dabei… sollte ja kein Problem sein. Denkt daran, ihr braucht die Frimware hacktivated!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>